Coole Funktionen

tvOS 9.2 mit neuen Siri-Funktionen

Schon am Montag Abend veröffentlichte Apple die dritte Beta zu tvOS 9.2 und brachte damit einige langerwartete Funktionen mit sich.

Von   Uhr

Bereits mit den ersten beiden Vorabversionen erhielten die Entwickler Zugriff auf tolle neue Features wie etwa die Unterstützung von Bluetooth-Tastaturen, sowie einem neuem Ordner-System. Der dritten Beta spendierte man zwei längst überfällige Funktionen für die Siri Remote. 

Damit hat wohl niemand gerechnet. Apple steuert langsam auf die Veröffentlichung von tvOS 9.2 zu und wird damit ein überraschend-umfangreiches Update für die im Herbst erschienene Set-Top-Box freigeben. Schon die ersten beiden Betas ließen erahnen, dass wir etwas mehr erwarten dürfen.

Neue Funktion kommt bald

Schon als wir vor rund zwei Tagen erstmals über die dritte Beta schrieben, stellten wir euch eine erste Funktion vor - das Textdiktat per Siri. Diese neu Funktion erlaubt die Spracheingabe in Textfelder, beispielsweise in ein Suchfeld, und hilft damit auch bei der Eingabe von Login-Daten. Damit wird die miteingeführte Bluetooth-Tastatur-Unterstützung schon wieder obsolet. 

Doch neben der neuen Diktierfunktion gibt es eine weitere Neuerung bei der Siri-Suche. Bisher konnte man darüber schon Filme und Serien suchen oder sich über Fussballergebnisse und das Wetter informieren. Mit der neuesten Beta ist es auch möglich nach Apps und Spielen zu suchen ohne die Suchfunktion im App Store bemühen zu müssen. Damit ist eine systemweite Suche nach App-Store-Inhalten problemlos möglich.

Viel Neues mit tvOS 9.2 geplant

Zusammen mit der Erstellung von Ordnern, der Unterstützung von Live Photos und der iCloud Fotomediathek steht uns mit tvOS 9.2 ein äußerst umfangreiches Update ins Haus. Doch nicht nur wir können von den neuen Funktionen profitieren, sondern auch Entwickler, die damit Zugriff auf das MapKit erhalten und damit Apples Karten-Software in ihre Apps einbetten können. Ein Veröffentlichungstermin steht derzeit leider noch nicht fest.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "tvOS 9.2 mit neuen Siri-Funktionen" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Könnte man Siri-Entwicklung so weit machen, daß man beim TV Ton die gesprochenenen Texte als Schriftform bekommt.
Das hilft allen, die mit dem Hören Probleme haben.
Taubenuss

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.