Apple TV

tvOS 9.1.1 bringt Podcasts auf den TV und tvOS 9.2 Beta 2 Zugriff auf die iCloud-Fotobibliothek

Apple hat mit tvOS 9.1.1 eine kleine Überraschung für Apple-TV-Besitzer veröffentlicht. Die neuen Betriebssystemversion für die Settop-Box bringt die Podcast-App mit, die eigentlich erst mit tvOS 9.2 erscheinen sollte. Für Entwickler ist zudem tvOS 9.2 Beta 2 mit Unterstützung der iCloud Photo Library und Live Photos erschienen.

Von   Uhr

Apples tvOS 9.1.1 ist da. Die neue Version des Betriebssystems für das Apple TV bringt eigentlich nur Performance-Optimierungen und Bugfixes mit sich, wenn da nicht die Podcast-App wäre, die durch das Update mitgeliefert wird.

Erstmals wurde die Podcast-App in der Beta von tvOS 9.2 entdeckt und wir sind davon ausgegangen, dass sie dann auch erst in dieser neuen Version erscheinen wird. Ein Irrtum.

Interessanterweise ist tvOS 9.1.1 kurz nach dem neuen iOS 9.2.1 für iPhones und iPads erschienen, das vornehmlich Sicherheitsupdates mit sich brachte. Ein Teil davon dürfte auch in tvOS 9.1.1 enthalten sein, weshalb das Update eigentlich Pflicht ist.

Beta 2 von tvOS 9.2 Beta 2 für Entwickler

Apple hat zudem tvOS 9.2 Beta 2 für Entwickler veröffentlicht. Diese  Beta gewährt den vollständigen Zugriff auf die iCloud Photo Bibliothek gewährt. Wer will, kann auch Live Photos abspielen, die mit der neuen iPhone-6s-Generation aufgenommen wurden.

In der Beta ist eine Unterstützung für Bluetooth-Tastaturen enthalten. Außerdem unterstützt tvOS 9.2 erstmals Ordner für Apps. Damit lässt sich die Übersicht gerade bei vielen installieren Apps deutlich erhöhen.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "tvOS 9.1.1 bringt Podcasts auf den TV und tvOS 9.2 Beta 2 Zugriff auf die iCloud-Fotobibliothek" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.