Infografik

Star Wars IV: Eine neue Hoffnung in 123 Metern

Illustrator Martin Panchaud hat eine ganze Webseite zu Star Wars IV: Eine neue Hoffnung im Stil einer Webseite gestaltet. Er hat sehr viel Liebe zum Detail bewiesen, wie wir im folgenden exemplarisch zeigen werden. Das Besondere neben den Details ist, dass er die komplette Geschichte des Films in einer einzigen Infografik abgebildet hat. Mit Dialogen, Kampfhandlungen, usf. Würde man sie ausdrucken, bräuchte man 123 Meter Papier.

Von   Uhr

Die Bildschirmauflösung der Infografik auf der Website SWANH (Akronym von engl. Star Wars: A New Hope) beträgt 1.024 x 465.152 Pixel. Gedruckt misst sie 27 x 12.307 cm. Panchaud hat die komplette Grafik im Jahr 2016 erstellt, mit der Hilfe von Adobe Illustrator CC.

Star Wars IV: Eine neue Hoffnung

Star Wars Episode IV: Eine neue Hoffnung erschien 1977 in den Kinos und macht den Anfang einer ersten Trilogie aus. Erzählt wird die Geschichte von Gut und Böse. Die Rebellenallianz um Prinzessin Leia will die Diktatur Palpatines nicht akzeptieren und strebt die Wiederherstellung der Republik an.

Nach den Episoden V (1980) und VI (1983) erschienen die Episoden I bis III ab dem Jahr 1999. Sie erzählen die Geschichte "vor" den Geschehnissen der Teile IV bis VI. 2015 lief im Kino Episode VII und im kommenden Jahr folgt Episode VIII auch Episode IX wird noch gedreht und diese letzte Triloge erzählt dann die Geschichte zu Ende.

Anzeige

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Star Wars IV: Eine neue Hoffnung in 123 Metern" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

In einem Bericht über eine Webseite, wäre ein Link zu selbiger (http://swanh.net/) ganz hilfreich ;-)

Die ist enthalten. Scheinbar hast Du nicht auf das letzte Foto geklickt. ;)

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.