Smartphones mit 5 und 5,5 Zoll

So soll der iPhone-Rivale Google Pixel aussehen

Am 4. Oktober stellt Google mit dem Pixel sein neues Android-Smartphone vor. Erstmals sind nun Bilder des Geräts aufgetaucht, das als Gegenstück zum iPhone 7 positioniert wird. Offenbar wird es neben dem 5-Zoll-Modell mit dem Pixel XL auch eine Variante mit 5,5-Zoll-Display geben.

Von   Uhr

Das Google Pixel und das Google Pixel XL sind Android-Smartphones, die am 4. Oktober 2016 von Google in San Francisco präsentiert werden sollen.

Beide Geräte sind mit dem Prozessor Snapdragon 821 und 4 GByte RAM ausgerüstet. Beim kleineren Pixel soll ein Akku mit 2.770 mAh verbaut werden. Beim Pixel XL soll es ein Stromspeicher mit 3.450 mAh sein. Nach 15 Minuten Schnellladen kann genügend Strom für eine Betriebsdauer von sieben Stunden nachgeladen werden.

Die Auflösungen der Displays sollen 1.080 x 1.920 Pixel und 1.440 x 2.560 Pixel betragen. Die Smartphone sollen in den Gehäusefarben Schwarz und Weiß angeboten werden und mit wahlweise 32 oder 128 GByte Flashspeicher erhältlich sein.

Auf den aufgetauchten Bildern sieht es so aus, als habe Google im Gegensatz zu Apple den 3,5-mm-Klinkenstecker nicht benannt. Die Buchse befindet sich augenscheinlich am oberen Gehäuserand, während am gegenüberliegenden, unteren Rand vermutlich eine USB-C-Buchse integriert wurde. Die Bilder stammen von einer Website eines kanadischen Providers, von der sie natürlich schnellstens wieder gelöscht wurden.

Keine Dual-Kamera beim Pixel XL

Den vorliegenden Informationen nach sind beide Smartphones mit einer Hauptkamera mit 12 Megapixeln Auflösung und einer Selfie-Kamera mit 8 Megapixeln ausgerüstet. Der Fingerabdruckscanner befindet sich auf der Rückseite. Angeblich soll auf den Pixel-Smartphones Android Nougat 7.1 installiert sein. Käufer des Android-Smartphones sollen unbegrenzten Speicherplatz bei Google Photos erhalten.

Google lässt bei HTC fertigen

Google hat das Google Pixel und das Google Pixel XL bei HTC fertigen lassen. Am 4. Oktober sollen beide Smartphones mit einigen anderen Produkten aus den Bereichen Heimautomatisierung, VR-Brillen und Videostreaming offiziell präsentiert werden. Erwartet werden Google Home, die VR-Brille Daydream und ein 4K Chromecast Ultra sowie ein neuer WLAN-Router.

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "So soll der iPhone-Rivale Google Pixel aussehen" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.