Microsoft mit Bugfix

Schwere Sicherheitsprobleme in Office für Mac

Microsoft hat ein Update für Office für Mac 2016 und 2011 vorgestellt, das erhebliche Sicherheitslücken in den einzelnen Komponenten der Office-Suite beheben soll. Angreifer konnten zuvor über präparierte Dokumente Schadcode auf dem Mac ausführen.

Von   Uhr

Die Mac-Version 2011 und 2016 von Microsoft Office wird durch ein Update sicherer. Die Aktualisierung schließt Sicherheitslücken, die es dem Angreifer ermöglichten, Code auf dem Mac mit den Rechten des Benutzers auszuführen. Das soll schon mit dem Öffnen einer Office-Datei möglich sein.

Microsoft selbst bezeichnet die Sicherheitslücken in einem Artikel auf Technet als kritisch. Das Update für Office 2011 bringt keine neuen Funktionen mit sich, während bei Office 2016 kleine Änderungen hinzukommen. So kann der Nutzer nun in OneNote mit der Maus oder dem Trackpad im neuen Zeichnen-Tab schreiben und malen. Außerdem gibt es Hintergründe mit Hilfslinien und Karopapier.

Von der Redaktion empfohlener Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.


Nutzer von Office 365 können in Word, Powerpoint und Excel nun außerdem sehen, welche Dokumente andere Anwender sich mit ihnen teilten. Outlook soll nach dem Update zudem eine bessere Performance bieten.

Office für Mac 2011 trägt nach dem Update die Versionsnummer 14.6.6, während Office 2016 danach die Versionsnummer 15.24.0 besitzt.

Microsoft hat vor kurzem eine 64-Bit-Version von Office für Mac 2016 als Beta zum Testen zur Verfügung gestellt. Die Büro-Suite von Microsoft soll durch den Umstieg eine höhere Leistung erzielen und einen größeren Arbeitsspeicher adressieren können. Wer als Beta-Tester im "Office Insider"-Programm registriert ist, kann die neue Version von Office für Mac 2016 bereits herunterladen und ausprobieren. Wann die finale Version erscheint, ist nicht bekannt.

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Schwere Sicherheitsprobleme in Office für Mac" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.