Top-Themen

Themen

Service

News

Produktionsprobleme?

Schon wieder? OLED-Produktion für iPhone 8 nur unzureichend

Erst hü, dann hott. So ist es derzeit um mögliche Produktionsengpässe beim iPhone 8 bestellt. Mal liegt etwas im Argen, mal ist alles in Butter. Aktuellen Medienberichten zufolge bereitet Apple aber die Ausbeute bei der Fertigung von OLED-Displays für das kommende Smartphone Sorgen. Bis September könnten lediglich vier Millionen Geräte vorrätig sein.

2017 werden iPhone-Fans entweder eine riesige Überraschung oder eine nicht minder geringe Enttäuschung erleben. Dies hängt aber weniger mit der Tatsache zusammen, dass es bei der Produktion von Apples neuen Smartphones immer mal wieder Produktionsprobleme geben soll. Nachgewiesen sind diese nicht. Noch wissen wir außerdem nicht wirklich, wie das Jubiläumsgerät ausschauen wird, wenngleich schon viele Gerüchte dazu im Netz kursieren. Letztlich wird die Wahrheit nicht mehr ganz so weit davon entfernt sein.

Produktionsprobleme schränken Kapazitäten des iPhone 8 ein

Apple-Fans dürften sich durch die aktuellste Meldung zum iPhone 8 weniger irritiert fühlen als vermutlich Investoren, die den Aktienkurs des Unternehmens mitbestimmen. DigiTimes will aus gut unterrichteten Kreisen in der Industrie in Erfahrung gebracht haben, dass die Ausbeute bei der Fertigung passender OLED-Displays für das Gerät deutlich hinter den Erwartungen zurückliegt. Schlimmstenfalls, rechnet man vor, würden zum Start des Smartphones im September dieses Jahres maximal vier Millionen Stück vorliegen.

Prozessor für kommendes Apple-Smartphone im Soll

Dagegen keine Schwierigkeiten zu haben, scheint laut DigiTimes die Taiwan Semiconductor Manufacturing Company (TSMC). Die Umsätze des Apple-Partners konnten zuletzt im Mai aufeinander folgend um gut 20 Prozent zulegen. In Teilen wird dies auf Lieferungen des Apple A11 SoC zurückgeführt.

Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "Schon wieder? OLED-Produktion für iPhone 8 nur unzureichend" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.

Es lebe die Gerüchte Küche ;-);-)

Die OLED Technik wird viel zu hoch bewertet. Das Thema wird von den jetzigen Medien viel zu hoch bewertet . Genauso wie das ganze Gerede um das iPhone 8. Mit den jetzigen iPhone Modellen iPhone 6/ 6s/ 7 kann man schon alles wichtige machen. Das iPhone 8 wird auch nicht wirklich wesentlich mehr können oder irgendwas besser machen . Alles Marketing Tricks und künstlich durch Medien hochgebauscht das ganze Thema.