Pebble Time: Smartwatch mit farbigem E-Paper-Display ab sofort in Deutschland erhältlich

Die Kickstarter-Kampagne war ein echter Erfolg - während die ersten Geldgeber bereits in den Genuss der Pebble Time kamen, steht die smarte Uhr nun auch der Allgemeinheit hierzulande zur Verfügung. Wie bereits bekannt, ist die Uhr bis zu 30 Meter wasserdicht und eignet sich somit für den Urlaub am Pool. Aufgrund des E-Paper-Displays hält der Akku bis zu sieben Tage durch, ohne an die Steckdose zu müssen.

Von   Uhr

Pebble Time, die dritte Smartwatch des kalifornischen Kickstarter-Rekordhalters Pebble, ist ab sofort auch offiziell in Deutschland erhältlich. Nachdem die smarte Uhr Ende Februar diesen Jahres auf der Crowdfunding Plattform Kickstarter vorgestellt wurde, spielte die Kampagne als erfolgreichste ihrer Art insgesamt über 20 Millionen US Dollar ein. Nachdem die ersten Kickstarter-Editionen der Pebble Time  bereits an die Unterstützer des Projekts geliefert wurden, ist die Smartwatch ab sofort auch für die Allgemeinheit für knapp 250 Euro deutschlandweit erhältlich.

Farbiges E-Paper-Display und wasserdicht

Pebble Time verfügt erstmals über ein farbiges E-Paper-Display mit steuerbarer Hintergrundbeleuchtung. Der Akku hält laut Hersteller bis zu sieben Tage. Aufgrund ihres geschwungenen Designs fällt die Pebble Time 20 Prozent dünner aus als die ursprüngliche Pebble Smartwatch. Neu sind außerdem das integrierte Mikrofon für das Aufzeichnen von Sprachnachrichten sowie die neue Version des Pebble Betriebssystems Timeline. Dieses sortiert relevante Informationen wie Mitteilungen, Wetter, Nachrichten, Reisedaten oder Erinnerungen chronologisch, sodass wichtige Ereignisse auf einen Blick sichtbar sind.

Ein Smart Accessory Port an der Rückseite der Pebble Time ermöglicht das Anschließen von Smartstraps, also Armbändern mit integrierten Sensoren. Außerdem besitzt die Uhr GPS-Funktionen und ist in der Lage die Herzfrequenz  des Nutzers zu messen. Die ersten Smartstraps werden voraussichtlich zu Beginn nächsten Jahres erhältlich sein. Wie schon bei den Vorgängern können auch Standarduhrenbänder angebracht werden. Die Pebble Time ist bis zu 30 Meter wasserdicht und arbeitet sowohl mit iOS als auch mit Android Smartphones zusammen. Die Smartwatch ist in den Farben schwarz, rot und weiß erhältlich.

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Pebble Time: Smartwatch mit farbigem E-Paper-Display ab sofort in Deutschland erhältlich" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Wisst ihr, ob der Hersteller sein OS auf Deutsch übersetzt hat?
Bislang wurde Deutsch nicht unterstützt, wie man von der Webseite entnehmen kann...

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.