OS X 10.10: Apple bringt sein Desktop-Betriebssystem heute Abend - Yosemite-App-Updates bereits im Mac App Store

Dass OS X 10.10 Yosemite in den Startlöchern steht, ist klar. Doch: Bislang wusste niemand, ob Apple dem Zeitdruck gewachsen ist und das künftige Desktop-Betriebssystem schon heute herausbringen wird - oder ob doch ein anderer Termin dafür in Fragen kommen würde. Verfolgt man den Mac App Store, erscheinen bereits erste Apps mit dem Yosemite-Update. Daher ist mit ziemlicher Sicherheit davon auszugehen, dass Apple sein OS heute vorstellen und unter Umständen nach dem Event sogar als kostenlosen Download anbieten wird.

Von   Uhr

Heute Abend um 19 Uhr deutscher Zeit wird Tim Cook und Co. im Rahmen des mittlerweile dritten Events des Jahres neben seinen iPads, deren Veröffentlichung nun eigentlich sicher ist, nachdem die Bedienungsanleitung „iPad User Guide For iOS 8.1“ Bilder des iPad Air 2 und des iPad Mini 3 zeigt, auch Yosemite herausbringen. Dass die Abstände zwischen den Beta-Versionen, die Apple verabschiedete, um Feedback von eingetragenen Entwicklern zu bekommen, immer kürzer wurden, deutete bereits darauf hin, dass OS X 10.10 Yosemite in den Startlöchern steht. 

Nun konkretisierten sich die Hinweise auf die Veröffentlichung von OS X 10.10 Yosemite, denn Apple hat für Anwendungen im Mac App Store das Yosemite-Update bereits freigegeben. Dazu gehört beispielsweise der umfangreiche Rechner PCalc. Damit lässt sich mit ziemlicher Sicherheit sagen, dass das künftige Desktop-Betriebssystem und Mavericks-Nachfolger heute Abend nach der Keynote als kostenloser Download zur Verfügung stehen wird.

Im Gegensatz zu den anderen Produkten, wie den iPads, deren Anlitz nun versehentlich durchgesickert ist, birgt Yosemite kein wirkliches Geheimnis mehr, denn etliche Tester hatten bereits Zugang zum Betriebssystem. Daher ist bekannt, dass das künftige OS X in Version 10.10 mit einem neuen Look auftreten wird und zahlreiche neue Funktionen beziehungsweise erweiterte Funktionen bieten wird - auch wenn davon ausgegangen wird, dass zum Start nicht alle enthalten sein werden.

Apple lädt heute Abend ab 19 Uhr zu einem großen Presse-Event ein. Ab 19 Uhr wird die Mac Life-Redaktion in einem Live-Ticker über alle Details der Apple-Präsentation berichten.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "OS X 10.10: Apple bringt sein Desktop-Betriebssystem heute Abend - Yosemite-App-Updates bereits im Mac App Store" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Wenn ich die Final über die Beta installiere, ist das ok? Oder ist eine Neuinstallation ratsam?

Also ich würde es neu installieren, es geht aber auch "drüberbügeln". Sicherer ist es aber den beta-Kram hinter sich zu lassen

Okidoki. Danke Peter!

und wie schmeiße ich die beta runter?

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.