Top-Themen

Themen

Service

Gerücht

Wedbush-Analyst spekuliert

Noch mal neue AirPods dieses Jahr? Diesmal wasserdicht

Apple plant AirPods dritter Generation noch 2019. Nicht nur das, die Kopfhörer sollen sogar wasserdicht werden. Das jedenfalls behauptet Analyst Daniel Ives von Wedbush. Wenn der Termin passen sollte, wäre das bereits ein halbes oder dreiviertel Jahr nach Veröffentlichung der zweiten Generation die nächste.

Zugegeben, schon im Februar 2018 schrieb Mark Gurman davon, dass Apple neue AirPods der zweiten Generation auf den Markt bringen wollte. Die haben sich wegen Produktionsschwierigkeiten jedoch verzögert und wurden dann erst dieses Jahr im März herausgebracht. Diese können Sie seitdem in der Ladehülle auch kabellos aufladen und zudem mittels „Hey Siri“ ansprechen.

AirPods bald wasserdicht?

Gehen die AirPods in der kommenden Generation auch unter Wasser? Das vermutlich nicht. Aber es wäre nicht schlimm, wenn Sie im Schwimmbad mal ins Wasser fielen, oder beim Sport getragen würden. Denn über den Grad der Wasserdichtigkeit verrät Daniel Ives nichts Genaues.

Geräuschunterdrückung mit AirPods 3G?

Doch die nächste Generation von Apples kabellosen Kopfhörern könnte noch mehr bringen: Geräuschunterdrückung jedenfalls ist ein Thema. Denn auch das wurde bereits in der Gerüchteküche gehandelt.

Kommen die nächsten AirPods tatsächlich so früh?

Aber kommen die nächsten AirPods noch dieses Jahr? Schon im April äußerte sich Ming-Chi Kuo zu diesem Thema und vermutete, dass die Kopfhörer im vierten Quartal 2019 oder im ersten Quartal 2020 in Serie produziert würden.

Es erscheint auf den ersten Blick nicht klug von Apple, die AirPods der zweiten Generation schon im gleichen Jahr durch ein neues Modell zu ersetzen. Doch es wäre nicht das erste Mal. Selbst von einem iPad veröffentlichte der Konzern aus Cupertino schonmal zwei Varianten innerhalb eines Jahres.

Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "Noch mal neue AirPods dieses Jahr? Diesmal wasserdicht" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.