Apple Pencil 2 kommt: Kabelloses Laden via Magnet

Quelle: https://www.maclife.de/news/neuer-apple-pencil-angekuendigt-neues-design-neue-features-ohne-lightning-100108681.html

Autor: Ben Otterstein

Datum: 30.10.18 - 17:49 Uhr

Neuer Apple Pencil angekündigt: Neues Design, neue Features und ohne Lightning

Das iPad Pro geht kommende Woche in die dritte Generation. Apple hat dies zum Anlass genommen und auch den Apple Pencil gründlich überarbeitet. Damit soll es noch einfacher werden verschiedene Aufgabe zu erfüllen - unterschreiben Sie etwa Dokumente oder fertigen Sie Zeichnungen an. Mit dem neuen Apple-Stift wird vieles einfacher, aber auch deutlich komplizierter. Wir haben alle wichtigen Informationen für Sie zusammengefasst.

Der neue Apple Pencil macht vieles besser als sein Vorgänger und schafft damit ein solides „Werkzeug“ für professionelle Nutzer. Allerdings sollte man sich direkt im Klaren sein, dass die zweite Generation nur mit den neuen iPad-Pro-Modellen (3. Gen) funktionieren wird. Eine Abwärtskompatibilität gibt es leider nicht. 

Dennoch dürfte der neue Stift bei vielen Grund zur Freude auslösen. Mit einem magnetischen Klicken kann er nämlich schnell an der Seite des neuen iPad Pro befestigt werden und soll laut Apple einiges Aushalten, bevor er sich „unvorhergesehen“ ablöst. 

Lesetipp

2018er iPad Pro vorgestellt: Apple zeigt neue Profi-Tablets samt Zubehör

Seit über einem Jahr wurde spekuliert, dass Apple „bald“ ein neues iPad Pro vorstellen wird. Dabei fielen immer wieder die Worte:... mehr

Durch die magnetische Verbindung wird der Stift nicht nur automatisch gekoppelt, sondern wird auch gleichzeitig geladen, sodass er stets einsatzbereit ist und keinen Lightning-Stecker mehr besitzt. Dadurch kann auch keine Kappe mehr verloren gehen. 

Zusätzlich zu den genannten Neuerungen ist der Apple Pencil auch berühungssensitiv. Konkret bedeutet das, dass Sie den Stift zweimal antippen können und sich dadurch der aktuelle Modus ändert. Am Beispiel der Notiz-App wird hier etwa der ausgewählte „Stift“ geändert, sodass Sie Werkzeuge schnell wechseln können.

Preis & Verfügbarkeit

Der neue Apple Pencil (2. Generation) kann ab sofort im Apple Online Store vorbestellt werden. Die Auslieferung erfolgt bereits am 7. November. Der größte Haken beim neuen Apple-Stift dürfte der Preis sein. Apple setzt diesen mit 135 Euro deutlich höher als den Vorgänger an. Auf Wunsch können Sie den Apple Pencil direkt von Apple gravieren lassen, um ihn beispielsweise mit Ihrer Adresse oder Telefonnummer zu versehen.