Top-Themen

Themen

Service

News

Einkaufstour

Mehr Fitness für die Apple Watch: Apple kauft Gliimpse

Als Apple HealthKit und die dazugehörige Health-App angekündigt hat, wusste man nicht genau, was man damit anfangen soll. Das Puzzle wurde erst nach und nach gelöst, spätestens als die Apple Watch vorgestellt wurde. Nun hat Apple wieder ein Unternehmen erworben, das in dieselbe Kerbe schlägt: Gliimpse. Damit lassen sich Gesundheitsdaten erfassen und mit vertrauenswürdigen Personen teilen – beispielsweise Ärzten.

Einem Bericht von Fast Company zufolge hat Apple schon im Frühjahr das Fitness- und Health-Start-Up Gliimpse gekauft. Allerdings hat Apple den Kauf erst jetzt bestätigt. Wie immer ist Apple etwas kurz angebunden und antwortete mit einem Standard-Satz. Apple kaufe von Zeit zu Zeit kleinere Firmen, werde sich aber nicht dazu äußern, wie die Technologien verwendet werden.

Was ist Gliimpse?

Gliimpse ist eine Firma, die es mit ihren Technologien dem Nutzer ermöglicht, für Gesundheit und Fitness relevante Daten zu erfassen. Jene Daten können dann aufbereitet und geteilt werden, wobei der Anwender entscheidet, wer sie zu Gesicht bekommt. Das Unternehmen wurde 2013 von Anil Sethi gegründet.

Die Dienstleistungen sind derzeit vor allem in Apps zu finden, die sich um Patienten drehen. Das große Ziel sei es, eine Plattform aufzubauen, die die gesamten gesundheitlich relevanten Daten sicher, aber dennoch leicht zugreifbar speichert.

Gliimpse ermöglicht es dem Nutzer, eine Art Tagebuch zu führen. Das kann im Falle von Apple nützlich sein, um mit weiteren Techniken verbunden zu werden, beispielsweise ResearchKit.

Seit Apple Watch liegt der Fokus auf der Gesundheit

Mit der Apple Watch hat Apple das erste Produkt auf den Markt gebracht, dessen primäres Ziel es ist, den Besitzer gesund und fit zu halten. Sie kann einige Metriken des Körpers erfassen (Bewegung, Herzschlag) und erinnert daran, dass man sich hin und wieder bewegen soll. Mit dem Kauf von Gliimpse arbeitet sich apple also abermals ein Stück tiefer in die Materie vor.

Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "Mehr Fitness für die Apple Watch: Apple kauft Gliimpse" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.