macOS Sierra: Veröffentlichungstermin genannt

Quelle: https://www.maclife.de/news/macos-sierra-gold-master-geht-entwickler-veroeffentlichungstermin-steht-10082058.html

Autor: Martin Grabmair

Datum: 07.09.16 - 22:17 Uhr

macOS Sierra: Gold Master geht an Entwickler & Veröffentlichungstermin steht

Apple hat am Rande seines iPhone-7-Events auch ein klein wenig zu seiner Mac-Familie zu sagen gehabt: So hat das Unternehmen am Mittwochabend die Gold Master seines neuen Desktop-Betriebssystems macOS Sierra für Entwickler veröffentlicht. Das bedeutet, dass macOS Sierra fertig gestellt ist. Auch einen Veröffentlichungstermin für Apples nächstes Betriebssystem für die Mac-Familie gibt es nun.

Apple hat am heutigen Mittwoch die Gold Master von macOS Sierra an Software-Entwickler versandt. Das bedeutet, dass Apples neues Desktop-Betriebssystem fertig ist. Denn die Gold Master ist die finale Version einer Software, an der keine Änderungen mehr vorgenommen werden, wenn nicht gravierende Fehler entdeckt werden. Das ist aufgrund des ausführlichen Beta-Tests von macOS Sierra aber sehr unwahrscheinlich.

macOS Sierra kommt am 20. September

Ursprünglich war die Gold-Master-Version einer Software die Version, die ans Presswerk geschickt wurde, damit daraus die Disketten oder CDs erstellt werden konnten. Im Online-Zeitalter ist eine Gold-Master-Version mehr als allerletzte Sicherheitsmaßnahme zu sehen. Sollten Software-Entwickler doch noch vor der Veröffentlichung der Software einen massiven Fehler finden, kann so der Veröffentlichungstermin nach hinten verschoben werden, ohne dass allzu viele Nutzer betroffen sind. Außerdem gibt eine Gold Master den Entwicklern von Apps noch ein wenig Zeit, endgültige Anpassungen vorzunehmen.

Lesetipp

macOS Sierra: 7 Dinge, die Sie unbedingt ausprobieren müssen

macOS Sierra: Die Beta im Selbstversuch. Wie versprochen und sogar etwas früher als erwartet hat Apple im Juli die öffentliche Beta-Phase für... mehr

Apple hat zudem auch das Veröffentlichungsdatum für macOS Sierra verraten. So wird Apple sein nächstes Desktop-Betriebssystem am Dienstag, dem 20. September 2016 für alle Besitzer eines Mac zum Download bereitstellen, deren Gerät mit macOS Sierra kompatibel ist.

macOS Sierra ist mit diesen Mac-Rechnern kompatibel:

  • MacBook von 2009 oder neuer
  • iMac von 2009 oder neuer
  • MacBook Air von 2010 oder neuer
  • MacBook Pro von 2010 oder neuer
  • Mac mini von 2010 oder neuer
  • Mac Pro von 2010 oder neuer

Die Gold Master von macOS Sierra kann über den Mac App Store oder das Apple Developer Center heruntergeladen und installiert werden.