Software

MacBook Pro: Diese Funktion musste die erste für die Touch Bar sein

„Somebody had to do it…“ ist der wohl mit Abstand passendste Kommentar zu dieser Funktion für die Touch Bar der neuen MacBook-Pro-Generation. Denn es ist tatsächlich so, dass es einer ja machen musste. Es führt einfach kein Weg daran vorbei, dass sich ein Software-Entwickler die Zeit nimmt und einen Furz-Button für die neue Touch-Leiste der neuen Notebooks Apples umsetzt. Es war quasi eine Pflichtaufgabe.

Von   Uhr

Kaum hat Apple seine neue MacBook-Pro-Generation mit der neuen Touch Bar vorgestellt, haben erste Entwickler damit begonnen, sich Funktionen für diese Touch-Leiste zu überlegen. Eine der ersten Funktionen war eigentlich unvermeidlich. Denn Menschen sind nun einmal Menschen. Und wie der Web-Comic Saturday Morning Breakfast Cereal bereits sehr treffend festgestellt hatte, ist der Furz-Witz der „älteste Witz“, der jede Entwicklung der Menschheit überlebt.

Hung Truong hat auch keine Zeit verloren. Via YouTube hat der Software-Entwickler ein Video eines Buttons veröffentlicht, der Furz-Töne auslöst. Truong besitzt noch kein MacBook Pro mit Touch Bar, weshalb er seinen Button über der Software-Einblendung der Touch-Leiste der neuen Notebooks Apples in Xcode 8.1 demonstriert.

Touch-Bar-Button kommt in verschiedenen Varianten

Truong hat sich bei der Gestaltung des Buttons auch gleich ein wenig verkünstelt. So hat der Entwickler drei verschiedene Furz-Töne in die Software eingebaut, für die es selbstverständlich auch verschiedene Button-Symbole gibt. Ein Symbol besteht lediglich aus dem Wort „fart“, eines ist eine Furz-Wolke und das dritte Symbol ist ein Exkrement-Haufen mit einem Smiley-Gesicht.

Der wahrscheinlich passendste Kommentar zu dieser Nutzung der Touch Bar kommt von Neal Shyam auf der Webseite „Product Hunt“, auf der der Entwickler seinen Button ebenfalls vorgestellt hatte: „Somebody had to do it…“!

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "MacBook Pro: Diese Funktion musste die erste für die Touch Bar sein" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

"Die" Touch Bar? Denken Sie nocheinmal darüber nach, Herr Grabmair.

In Anlehnung an "die" Sidebar, ja.

Ganz Klasse

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.