Top-Themen

Themen

Service

News

iTunes Festival: deadmau5, Pharrell Williams, Placebo & Co.

Apple hat mittlerweile die meisten Lücken für das iTunes Festival 2014 aufgefüllt: Nur an zwei Abenden, zum vermutlichen iPhone-Verkaufsstart am 19. September sowie zum Abschluss des Festivals am 30. September sind noch keine Auftritte angekündigt. Das Line-Up für das diesjährige iTunes Festival in London steht damit nun fast vollständig. Los geht es in wenigen Tagen mit dem Auftritt von deadmau5.

Insgesamt 16 neue Stars hat Apple zum Line-Up für das diesjährige iTunes-Festival hinzugefügt. DJ deadmau5 darf in diesem Jahr das iTunes Festival am 1. September eröffnen - er startet um 22 Uhr und wird den Abend allein bestreiten. An den anderen Tagen hat Apple bis zu drei Sänger, Sängerinnen und Bands im Angebot, die für Fans weltweit kostenlos über iTunes angesehen werden können. 

Zu den neu angekündigten Auftritten gesellen sich jetzt Mary J. Blige, Tony Bennett, Ed Sheeran, Jessie J, Placebo, Ben Howard, Nicola Benedetti, Nick Gardner, Nick Mulvey, Rae Morris, Lisa Hannigan, Little Dragon, James Bay, Hozier, Wolf Alice, Miloš, Alison Balsom und Foy Vance.

Sommer-Spezialpreis: Photoshop und Lightroom für 9,99 € inkl. MwSt!

Anzeige

Adobe bietet im Sommer sein beliebtes Creative Cloud Foto-Abo zum Sonderpreis an: Bis 29. August 2014 können Foto-Begeisterte für nur 9,99 inklusive MwSt. im Monat die Profi-Tools Photoshop CC und Lightroom (inklusive Apps für iPhone und iPad) abonnieren. Jetzt heißt es für alle schnell zugreifen und sich das Abo sichern, denn noch nie war es so günstig, mit den Standard-Werkzeugen der High End-Bildgestalter zu arbeiten!

Zum Angebot >

Das Festival findet bereits zum achten Mal in London statt. Mit dabei sind in diesem Jahr außerdem Kylie, Maroon 5, Pharrell Williams, Blondie, Beck und David Guetta und viele weitere bekannte Stars. Damit ist auch in diesem Jahr wieder für ein gute Mischung zwischen Newcomern und bekannten Stars gesorgt.

Mehr Infos gibt es unter www.iTunesFestival.com und auf der Ankündigungsseite zum iTunes Festival bei iTunes. Die Karten für das Event gibt es nicht im Handel, Apple verlost alle Eintrittskarten an iTunes-Nutzer mit einem UK-Account. 

Die Auftritte des iTunes Festivals lassen sich mit der kostenlosen iOS-App gratis stremmen, sodass jeder Musikfans abends live mit dabei sein kann. Auf dem Apple TV steht ein Extra-Kanal bereit. 

Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "iTunes Festival: deadmau5, Pharrell Williams, Placebo & Co." äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.