Top-Themen

Themen

Service

News

Der iPhone-SE-Nachfolger

iPhone 9: Konzeptvideo gibt möglichen Ausblick

Bereits im März könnte der lang ersehnte Nachfolger des iPhone SE erscheinen. Während die Namensgebung noch unklar ist, nimmt das Gerät langsam Gestalt an.

Mehrere Experten sind sich einig, dass Apple in diesem Jahr ein Low-Budget-iPhone auf den Markt bringen wird. Dabei soll es sich um einen geistigen Nachfolger des iPhone SE handeln. Während derzeit vor allem die Namensgebung noch zwischen iPhone SE 2 und iPhone 9 schwankt, soll das neue Gerät auf dem iPhone 8 basieren und den neuen A13 Bionic Chip erhalten. Passend zu den Gerüchten hat nun Designer Mauro Battino ein Konzept zum iPhone 9 erstellt und lässt auf eine ähnliche Umsetzung durch Apple hoffen. In einem Video zeigt er das schlichte Design gleich in drei Farben: Space Grau, Silber und Jet Black. Letzteres verwendete Apple bereits zuvor, wobei die Hochglanz-Ausführung als Magnet für Fingerabdrücke und Kratzer gilt.

Gerüchte um das iPhone 9 / iPhone SE 2

Wie eingangs erwähnt, sind sich Experten und Analysten wie der zuverlässige Ming-Chi Kuo einig, dass Apple womöglich schon im März den iPhone-SE-Nachfolger vorstellen könnte. Das Gerät soll über ein 4,7-Zoll-LCD verfügen und weiter auf den Fingerabdrucksensor Touch ID im Home-Button setzen. Bei der Kamera soll sich grundsätzlich nur wenig verändern, aber der neue A13 Bionic könnte dennoch neue Möglichkeiten mit sich bringen und beispielsweise die Porträtfotografie erlauben. Unklar ist noch, ob das neue iPhone lediglich per Pressemitteilung oder auf einem größeren Event gemeinsam mit weiteren neuen Produkten wie dem 13" MacBook Pro, iPad Pro und dem Tracker AirTag vorgestellt wird.


Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "iPhone 9: Konzeptvideo gibt möglichen Ausblick" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.

ist für mich kein iPhone SE Nachfolger!
Apple hört auf seine Kunden...hier aber nicht!

Sehe ich genau so.
Ich hatte das iPhone SE. Aktuell habe ich das iPhone 8. Das würde ich gerne gegen ein 4“ iPhone I.S.v. iPhone SE eintauschen. Ein iPhone 9 mit 4,7“ Screen wäre keine Alternative, für die ich Geld ausgäbe.

Ich denke, der Haken ist hierbei eher, dass die meisten App Entwickler ihre Anwendungen nicht noch zusätzlich für so ein kleines Display im Bezug auf UX/UI umschreiben wollen. Nichts­des­to­trotz würde ich das iPhone 5 Design auch begrüßen.