Kamera

iPhone-7-Plus-Dual-Kamera: Das sind die ersten Fotos aus freier Wildbahn

Das iPhone 7 Plus besitzt eine aus dem Gehäuse des Smartphones hervorstehende Dual-Kamera. Nun gibt es einige, die sich darüber beschweren, dass die Kamera nicht mit dem Gehäuse abschließt. Dass Apple hier aber eindeutig die richtige Entscheidung zugunsten einer tollen Kamera und gegen eine perfekte Versenkung im Gehäuse getroffen hat, belegen erste Fotos, die mit dem iPhone 7 Plus während eines American-Football-Spiels aufgenommen wurden.

Von   Uhr

Das iPhone 7 und das iPhone 7 Plus sind noch nicht im Handel. Es kann zwar bereits im Online Store Apples vorbestellt werden. Ausgeliefert wird das neue Telefon Apples jedoch erst am kommenden Freitag, dem 16. September. Dann wird es das iPhone 7 auch direkt im Apple Store zu kaufen geben. Das Unternehmen aus Cupertino hat jedoch bereits damit begonnen, erste iPhone-7-Geräte an ausgewählte Nutzer zu versenden. So hat beispielsweise ein Fotograf der Sports Illustrated, David E. Klutho, von Apple ein iPhone 7 Plus erhalten. Dieses iPhone hat Klutho am vergangenen Sonntag mit zu einem Spiel der NFL zwischen den Minnesota Vikings und den Tennessee Titans mitgenommen. Dort griff der Fotojournalist auch gleich auf die Dual-Kamera des iPhone 7 Plus zurück, um Fotos von dem Ereignis zu schießen.

Die Sports Illustrated hat die Bilder natürlich bereits veröffentlicht und auch Apples Chef Tim Cook scheint von ihnen begeistert zu sein. Schließlich ließ es sich Cook nicht nehmen, auf die ersten Fotos, die mit einem iPhone 7 Plus in freier Wildbahn aufgenommen wurden, mit einem Tweet zu verweisen.

Dual-Kamera des iPhone 7 Plus überzeugt auf ganzer Linie

Die Fotos wurden direkt am Rande des Spielfeldes und teilweise sogar auf dem Spielfeld aufgenommen. Sollte tatsächlich jemand Zweifel an den Fähigkeiten der Dual-Kamera des iPhone 7 Plus gehegt haben, dürften diese dank der Fotos vollständig ausgeräumt sein. Denn bessere Fotos wurden mit einer Smartphone-Kamera wohl noch nie geschossen.

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "iPhone-7-Plus-Dual-Kamera: Das sind die ersten Fotos aus freier Wildbahn" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

der blöde hubbel auf der rückseite ist mist, egal wie gut die kamera sein soll. mein altes huawei hatte auch so eine beule, stört extrem, wenn das ding aufm tisch liegt.

Fotos aus freier Wildbahn?

Stand Tim Cook zufällig beim anstoß am Mittelkreis? :D
Die Sind inszeniert und bei bestem Tageslicht gemacht. Außerdem sind die Farben fast schon übersättigt.

Dennoch sind die Fotos für ein Telefon sehr gut.

Hey MathekGu, wer so gut bescheid weiß wie du, sollte doch lesen können wer die Foto´s gemacht hat!!!
Klugschei....

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.