Top-Themen

Themen

Service

News

Smartphone

iPhone 7: Dual-Kamera für die Plus-Version?

Es gibt neue Gerüchte zum iPhone 7, obwohl diese neue iPhone-Generation erst in einem knappen Dreiviertel-Jahr erscheinen wird. Einem als sehr zuverlässig geltenden Analysten zufolge plant Apple offenbar im Herbst drei verschiedene iPhone 7-Versionen auf den Markt zu bringen: Dabei soll es sich um ein iPhone 7 und ein baugleiches iPhone 7 Plus und zusätzlich ein iPhone 7 Plus mit Dual-Kamera handeln.

Der in der Regel gut informierte Analyst Ming-Chi Kuo glaubt Neuigkeiten zum iPhone 7, genauer zum iPhone 7 Plus, zu haben. Dem recht zuverlässigen Experten von KGI Securities zufolge plant Apple offenbar das iPhone 7 Plus mit einer Dual-Kamera auf der Rückseite des Geräts auszustatten.

Schenkt man Ming-Chi Kuo Glauben, wird Apple im kommenden Herbst gleich drei iPhone 7-Versionen vorstellen, die sich erstmals bei der Hardware unterscheiden sollen. Das kleinere iPhone 7 mit 4,7 Zoll-Display soll eine vergleichsweise reguläre iSight-Kamera erhalten, wie sie auch beim iPhone 6s und beim iPhone 6s Plus verbaut ist – mit einigen kleineren Verbesserungen. Das iPhone 7 Plus mit 5,5 Zoll-Bildschirm-Diagonale wird es in einer bis auf die Display-Größe baugleichen Variante geben, die ebenfalls eine reguläre iSight-Kamera besitzt. Zusätzlich soll Apple dem Analysten zufolge aber auch eine iPhone 7 Plus-Variante auf den Markt bringen, die eine Dual-Kamera besitzen wird.

Die Auflösung der Bilder, die mit den unterschiedlichen Kameras der verschiedenen iPhone 7-Modelle geschossen werden, sollen jeweils bei 12 Megapixel liegen. Die Dual-Kamera würde aber sowohl die Zoomfunktion, unter anderem durch einen optischen Zoom, als auch den Autofokus der Bilder und Videos, die mit dieser Kamera geschossen werden, verbessern. Passend zu diesem Gerücht hat Apple bereits vor einigen Monaten einen Patentantrag eingereicht, der genau so eine Dual-Kamera beschreibt.

Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "iPhone 7: Dual-Kamera für die Plus-Version?" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.

Die Dual Kamera in dieser form würde aber keine 3D Bilder liefern können, da man z.B bei einem Landscape Bild die Kameras drehen müsste.
Jedoch fänd ich es cool wenn Apple sowas wie Verstellbarer Fokus einbaut, bei dem man nach dem schiessen des Bildes den schärfebereich auswählen kann. Oder eine bessere HDR aufnahme wäre damit sicher ein gelungenes feauture...