Werbung für iPhone 7

iPhone 7: Apple veröffentlicht ersten Werbespot für neues Smartphone

Apple hat einen neuen Werbespot auf seinem YouTube-Kanal hochgeladen. Wenig überraschend geht es um das iPhone 7. Überraschender ist da schon eher, dass die 33 Sekunden gar nicht an Apples bisherigen Stil erinnern. Zwar ist das iPhone dann und wann mal zu sehen, aber letztendlich wirkt der Spot ziemlich vom Produkt an sich losgelöst. Für Stimmung sorgt die konsequente Verwendung von Schwarz-Weiß-Bildern. Und die Eule.

Von   Uhr

Der neue Werbespot von Apple kann ab sofort betrachtet werden. Gesprochen wird nicht, geschrieben nur das Nötigste und Farben gibt es ebenfalls nicht. Stilistisch erinnern die 30 Sekunden an Audi-Spots um 2011, wobei diese wesentlich heller waren.

Beim iPhone 7 ist alles schwarz

Apples neuester Spot, der einfach mit „iPhone 7” überschrieben ist, ist nicht nur schwarz-weiß, sondern auch ziemlich dunkel. In dem kurzen Filmchen werden viele neue Funktionen des kommenden Smartphones behandelt, die man bereits aus der Keynote kennt: Die neuen Kamera-Funktionen, Stereo-Lautsprecher, Schutz vor eindringendem Wasser.

Die Informationen sind jedoch recht subtil im Video verarbeitet worden. Der Regisseur arbeitete mit Bildern aus der Natur (Wald, Eule) und mit Zeitlupeneffekten.

Mal etwas Anderes

Der Werbespot für das iPhone 7 hätte in der Form auch genauso gut ein Trailer für einen Horror-Film sein können. Er ist auf jeden Fall etwas Anderes, als das, was Apple in der Vergangenheit veröffentlicht hat. Ältere Werbespots sind umfangreich, meist in Wort und Bild, auf eine neue Funktion oder eine Eigenschaft eingegangen. Es ist nicht auszuschließen, dass diesem Spot noch weitere folgen werden, aber auffällig ist, dass die Werbung nicht undbedingt harmonisch-melodisch auffällt.

Andererseits symbolisiert der Spot auch, dass Apple nun alles auf Schwarz setzt, nachdem es seit dem iPhone 5s kein wirklich dunkles Gerät mehr gab. Das konnte man schon dem Marketing-Material auf der Webseite entnehmen, wo ebenfalls vor allem die schwarzen Modelle mit wenig Kontrast im Fokus sind.

Das iPhone 7 wird am 16. September in die Läden kommen. Eine Woche vorher begann die Vorbestellung.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "iPhone 7: Apple veröffentlicht ersten Werbespot für neues Smartphone" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.