Business

iOS App Store 2015: Umsätze ausgebaut, Downloads stagnieren

Die Umsätze von Apps im iOS App Store nehmen dem Marktforschungsunternehmen App Annie zufolge weiter zu. Auch der Vorsprung zu den Umsätzen im Android-App-Store Google Play konnte im vergangenen Jahr weiter ausgebaut werden. Gleichzeitig ist die Anzahl der Downloads im iOS App Store offenbar seit 2013 konstant geblieben, während sie sich im Google Play Store in den vergangenen beiden Jahren beinahe verdoppelt haben.

Von   Uhr

Es gibt neue Zahlen zu Apples iOS App Store. Das Marktforschungsunternehmen App Annie, das sich auf die Analyse von Apps spezialisiert hat, berichtet, dass die Umsätze, die im iOS App Store erzielt wurden, weiter gewachsen sind. Die App-Entwickler, die ihre Apps im iOS App Store verkaufen, konnten im vergangenen Jahr über Apples Plattform rund 200 Millionen US-Dollar einnehmen. Zum Vergleich: Im Google Play Store betrugen die Umsätze in 2015 nur rund 115 Millionen US-Dollar. Damit konnten Entwickler von iOS-Apps rund 75 Prozent mehr Umsätze erzielen als Entwickler von Android-Apps.

In-App-Käufe sind in dieser Statistik offenbar nicht enthalten. Außerdem beobachtet App Annie nur rund eine Million Apps und damit nicht alle verfügbaren Apps. Zu Apples eigenen Apps, beispielsweise GarageBand, hat App Annie keine Zahlen. Die absoluten Zahlen sind somit nicht korrekt. Die wachsende Diskrepanz der Umsätze zwischen dem iOS App Store und dem Google Play Store ist aber annähernd übertragbar. Im Vorjahr konnten Apps im iOS App Store App Annie zufolge nur rund 70 Prozent mehr Umsätze erzielen als Android-Apps.

Gleichzeitig sind Apps aus dem Google Play Store rund 200 Millionen mal heruntergeladen worden, während es im iOS App Store nur rund halb so viele waren. Die Zahl der heruntergeladenen Apps liegt App Annie zufolge im iOS App Store seit zwei Jahren konstant bei circa 100 Millionen Downloads, während sie im Android-App-Store seit 2013 von rund 120 Millionen Downloads auf über 200 Millionen Downloads gewachsen sind.

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "iOS App Store 2015: Umsätze ausgebaut, Downloads stagnieren" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.