Zweite Beta

iOS 9.2: Zweite Beta für Entwickler verfügbar

Bereits gestern Abend hat Apple die zweite Beta für iOS 9.2 veröffentlicht. Die neue Build 13C5060d ist derzeit nur für Entwickler als Over-The-Air-Update oder in Apples Developer Center als Download verfügbar. Während die erste Beta schon einige Fehlerbehebungen und Verbesserungen mit sich brachte, hat Apple weiter daran gearbeitet, das Betriebssystem noch stabiler zu machen. Doch was ist eigentlich neu?

Von   Uhr

Wenn iOS 9.2 in den nächsten Monaten veröffentlicht wird, dürfen wir uns über zahlreiche Leistungsverbesserungen und Fehlerbehebungen freuen. Gleichzeitig mit der neuen Beta veröffentlichte Apple ein umfassendes Dokumtent mit den aktuellen Neuerungen.

Fehlerbehebungen in iOS 9.2 Beta 2:

  • Entkoppeln und neukoppeln der Apple Watch lässt nun nicht mehr den Börsen-Check verschwinden
  • Die Musik-Synchronisation mit der Apple Watch wurde verbessert
  • Ein Problem, das die Audioqualität bei der Wiedergabe über USB in einigen Autos betraf, wurde ausgebessert
  • Ein Fehler mit dem iCloud Schlüsselbund wurde behoben, sodass Nutzer nun die Fehlernachricht "Could not Set Up iCloud Keychain" nicht mehr sehen sollten
  • Videos mit "folw" Track Associations können nun auch auf 32-bit-Geräten wiedergegeben werden

Neue Funktionen in iOS 9.2 Beta 2:

  • Es ist nun möglich den Safari View Controller mit einem Kanten-Wisch zu schließen
  • iOS 9.2 unterstützt nun AT&T NumberSync: Diese Funktion ist Teil von Wi-Fi-Calling und lässt Sie Anrufe auf Ihrem iPad oder Mac entgegennehmen, auch wenn sich das iPhone nicht im selben Netzwerk befindet.

Wir hoffen, dass NumberSync zukünftig auch in Deutschland verfügbar sein wird. Diese Neuerung bringt die Continuity-Funktion auf eine neue Ebene und ist auch für weitere Apps wünschenswert. Da ein exakter Veröffentlichungstermin für iOS 9.2 nicht feststeht, könnte sich in dieser Richtung noch einiges tun.

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "iOS 9.2: Zweite Beta für Entwickler verfügbar" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.