iOS 8.3: Apple poliert Siris Stimme auf - Unterschied im Video zu hören

Viele nutzen Siri, egal ob es sich dabei um ein Diktat einer SMS oder um die Suche nach dem nächst gelegenen Restaurant handelt - doch gerade charmant klingt die an sich reizende Sprachassistentin nicht gerade, noch nicht. Apple wird, wie ein Video eines Testers zeigt, die Stimme von Siri unter iOS 8.3 aufpolieren. Aber das ist noch nicht alles. Apple spendiert iOS 8.3 noch einige weitere Funktionen.

Von   Uhr

Apples Update iOS 8.3 verbessert die Sprachassistentin Siri. Im Detail heißt das: Die Stimme von Siri wird deutlich natürlicher klingen und somit weniger künstlich, wie es bisher der Fall ist. Hierzu hat der 9to5mac.com-Leser jk9357! ein Vergleichs-Video erstellt. Dieser Clip zeigt die Verbesserungen, die Apple Siris Stimme in der iOS Beta spendiert hat.

Von der Redaktion empfohlener Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Wie der Leser jk9357! betont, fällt der Unterschied vor allem bei den Wörtern "Potato" (zu Deutsch: Kartoffel) und "America" auf. Zuerst hört der Zuschauer Siri unter iOS 8.1.1, gefolgt von der überarbeiteten und verbesserten Siri-Stimme unter iOS 8.3.

Weitere Neuerungen unter iOS 8.3

Den Angaben von Testern zufolge, enthält das Update eine Funktion, die es dem Nutzer künftig erlauben wird, sein iPhone kabellos mit CarPlay zu verbinden - bislang musste der Anwender sein Apple-Smartphone via USB-Lightning-Kabel verbinden. Auch wird Apple, ähnlich wie unter OS X 10.10.3, die Palette an Emojis, also Emoticons zur visuellen Darstellung von Emotionen, unter dem Update auf iOS 8.3 erweitern. Aber auch in China wird sich im Rahmen von iOS 8.3 einiges zutragen. Dazu gehört, dass Apple seinen bargeldlosen Bezahldienst Apple Pay nach China bringen wird.

Wann iOS 8.3 erscheinen wird, steht bislang noch nicht fest. Erstmal wird Apple noch iOS 8.2 veröffentlichen.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "iOS 8.3: Apple poliert Siris Stimme auf - Unterschied im Video zu hören" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Wow! Das haut mich aber um!

schön wären stabilitätsverbesserungen für ältere geräte, die mit 8.1.3 leider immer noch nicht akzeptabel laufen

wow potato....

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.