iOS 8.2 ist da: Apple Watch nun mit iPhone verbinden

Erst hieß es letzte Woche, doch dann hat sich die Webseite BGR.com korriegiert und meinte, das Update auf iOS 8.2 komme doch erst diese Woche. Jetzt ist es soweit: Apple hat passend zum Marktstart der Apple Watch iOS 8.2 herausgebracht. Der Fokus liegt klar auf der Apple Watch-Steuerung und -Synchronisation über beziehungsweise mit dem iPhone. Aber auch etliche Fehlerkorrekturen hat Apple vorgenommen.

Von   Uhr

Apple hat passend zum Apple Watch-Event auch sein Betriebssytem iOS auf Version 8.2 geupdatet. Über drei Monate hat die Beta-Phase nun gedauert, doch heute Abend ist es soweit. Das Update bringt die Unterstützung für die Apple Watch, die Apple heute in finaler Version vorgestellt hat. Im Klartext heißt das: Der Nutzer kann über die App die Apple Watch mit dem iPhone synchronisieren und darüber die Uhrfunktionen konfigurieren. Nachdem die Apple Watch gepairt ist, erscheint die Aktivitäten-App. Sie zeigt Fitnessdaten an, die die Apple Watch sammelt und aufzeichnet.

Auch die Gesundheits-App HealthKit beherrscht es nun, Maßeinheiten für Distanz, Körpertemperatur, Größe, Gewicht und Blutzucker festzulegen. Wer ein Gerät von Drittanbietern verwenden möchte, kann sich die darüber gesammelten Daten nun ebenfalls in der HealthKit-App anzeigen lassen. Auch wurden Fehler bei der Messung von Vitaminen korrigiert. Ähnliche Fehlerkorrektur fand auch für die grafische Darstellung statt.

Zu Fehlerkorrekturen anderer Apps gehören beispielsweise die Zeitzonenanzeige, durch die Kalendereinträge vereinzelt in GMT-Zeit dargestellt wurden. Auch nahm Apple Fehlerkorrekturen, die bei der Synchronisation über die Musik-App entstanden sind. Das Udpate kann ab sofort Over-the-Air bezogen werden.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "iOS 8.2 ist da: Apple Watch nun mit iPhone verbinden" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Läuft flüssiger und das Booten geht auch schneller. Iphone 6 128GB.

Bei mir wird seit dem Update auf iOS 8.2 im Sperrbildschirm kein Hinweis mehr angezeigt, wenn in einer Konversation mit aktiviertem "Nicht stören" eine neue Nachricht eingeht. Siehe www.maclife.de/forum/viewtopic.php?f=22&t=74989

Seit Update auf iOS 8.2 funktioniert Safari nicht mehr. Trotz Reset, Wiederherstellung und Support bei Apple wurde bis jetzt keine Lösung des Problems gefunden.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.