Neues in iOS 10

HomeKit App in iOS 10: Erwartet uns endlich eine App von Apple?

Es ist fast zwei Jahre her als Apple auf der Worldwide Developer Conference in San Francisco HomeKit gemeinsam mit iOS 8 präsentierte. Mit HomeKit hatte Apple damals große Pläne und wollte den Smart-Home-Markt gehörig aufmischen. Nach langen Verzögerungen und Problemen mit der Umsetzung der hohen Sicherheitsstandards kamen dann Mitte letzten Jahres erste zertifizierte Produkte auf den Markt. Doch eines fehlt nach wie vor - eine eigene HomeKit App von Apple.

Von   Uhr

Mit steigender Anzahl an neuen HomeKit-Produkten wird auch der App Store immer mehr mit HomeKit Apps überflutet. Zubehör-Hersteller und auch Drittanbieter buhlen dabei um die Gunst der Nutzer. Dabei unterscheiden sich die Apps in Funktionen und Umfang gewaltig, sodass nicht jede App auch jedes HomeKit-Produkt unterstützt. Abhilfe für das Problem könnte da nur einer schaffen - und zwar Apple.

Mit iOS 10 könnte das Warten auf eine Apple HomeKit App ein Ende haben. So gab es laut MacRumors vor wenigen Tagen ein Review auf Amazon.com, indem ein Apple-Marketing-Mitarbeiter über ein neues HomeKit-Produkt sprach. Im Verlauf seiner Ausführungen ging er auch auf die zahlreichen Apps von Drittanbieter, wie etwa "Home", ein und dass sie bereits gute Arbeit leisten. Nebenbei erwähnte er dann auch: 

"Die nächste Version von iOS wird in diesem Herbst eine eigenständige HomeKit App haben."

Während die Kollegen von MacRumors den Tester als tatsächlichen Apple-Mitarbeiter verifizieren konnten, ist es natürlich nicht sicher, ob es die App tatsächlich auf unsere Geräte schaffen wird. Schon im letzten Jahr tauchten Leaks ein solchen App auf. In rund einem Monaten werden wir aber mehr wissen und hoffen, neben der HomeKit App, auf weitere interessante Neuerungen sowie Verbesserungen bestehender Dienste, wie Apple Music.

 

Anzeige

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "HomeKit App in iOS 10: Erwartet uns endlich eine App von Apple?" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.