Top-Themen

Themen

Service

News

Hier gibt es den Livestream

Jetzt: So verfolgst du die Vorstellung des neuen iPhone SE und iPad Air live!

Heute Abend ist es soweit. Unter dem Titel "Let us loop you in" wird Apple sein erstes großes Event in diesem Jahr abhalten und uns hoffentlich mit ausreichend Details zum iPhone SE und dem 9,7-Zoll-iPad-Air-Pro versorgen. Daneben werden noch Neuigkeiten zur Apple Watch erwartet. Solltet ihr auf die neuen Apple-Geräte genauso gespannt sein wie wir, dann solltet ihr euch ab 18 Uhr nichts vornehmen.

Ab 18 Uhr unserer Zeit wird Apple sein erstes großes Event in diesem Jahr abhalten. Während wir euch live mit den aktuellen Informationen zu allen Geräten versorgen werden, wird Apple auch dieses Mal wieder einen Livestream anbieten. Allerdings gibt es hierbei einige wichtige Details zu beachten. 

Systemvoraussetzungen für den heutigen Livestream

Da man wieder auf die hauseigene HTTP-Live-Streaming-Technologie (HLS) setzt, benötigt man eine der folgenden Hardware-Software-Kombinationen:

  • ein iPhone, iPad oder iPod Touch mit Safari und iOS 7.0 oder neuer
  • einen Mac mit Safari 6.0.5 (oder neuer), der mindestens mit OS X 10.8.5 (besser neuer) läuft
  • einen Windows-PC mit Microsoft Edge und Windows 10
  • jedes Apple TV (zweite und dritte Generation) mit Version 6.2 oder neuer oder ein Apple TV 4

So verfolgt man das Event auf dem iPhone, iPad, iPod Touch, Mac oder einem Windows-PC

Der grundlegende Ablauf ist auf allen oben genannten und unterstützten Geräten nahezu identisch. Man öffnet in Safari oder Microsoft Edge kurz vor dem Start des Events um 18 Uhr Apples Event-Seite. Der Stream startet dort ebenfalls kurz bevor es losgeht.

Das Apple Event auf einem Apple TV verfolgen

Wesentlich komfortabler als am Tablet, Smartphone oder dem Mac das Event zu verfolgen, ist es, Apples kleine Set-Top-Box einzuschalten. Auf den älteren Generationen des Apple TV (zweite und dritte Generation) wird heute beim Einschalten automatisch die Streaming-App hinzugefügt und muss lediglich gestartet werden. Beim neuesten Apple TV muss man die App selbst aus dem App Store herunterladen. Allerdings wird sie bereits groß in der Spotlight-Vorschau beworben, sodass man nicht lange suchen muss. Einmal installiert, funktioniert sie in ähnlicher Weise wie auf den älteren Generationen. 

Keine Zeit für den Livestream?

Kein Problem, denn wir werden das Event mit zahlreichen Artikeln, Kommentaren und Einschätzungen begleiten, die stetig um neue Informationen ergänzt werden. So seid ihr den Abend über mit minimalem Zeitaufwand immer auf dem neuesten Stand – los geht’s um 18 Uhr.

Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "Jetzt: So verfolgst du die Vorstellung des neuen iPhone SE und iPad Air live!" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.

mit ner 100.000er Leitung gibt es wieder Aussetzer bei Apple TV4 - schon jetzt bei der Musik. Das ist doch wohl nicht wahr!!!!

bei mir mit 18.000 er Leitung an einem iMac 27" von Januar 2010 keine Probleme

Gerade getestet, geht auch unter einem iMac mit 10.6.8 und 5.0 Safari, Problemlos, nur halt unter Firefox nicht.

moin, verspäten die sich? rechnerisch ist jertr 11am PDT