Top-Themen

Themen

Service

News

Gerücht: iPad Pro & iPad mini 4 im September - iPad Air 3 erst 2016?

Nachdem die Apple Watch bereits im letzten Jahr zum iPhone Event, selbigen die Show stahl, könnte es dieses Mal ähnlich laufen. Zwar soll keine neue Apple Watch vorgestellt werden, dafür aber neue iPad. Neben dem Hardware-Update für das iPad Mini erwartete man die Vorstellung des iPad Pro. Mit diesem soll sich Apple in die Kategorie der Riesen-Tablets wagen und könnte dabei als erstes Apple Tablet mit einem Stylus ausgeliefert werden.

Während in den letzten Tagen immer wieder die Rede davon war, dass das iPad Pro mit seinem großen 12,9 Zoll Display erst im Oktober vorgestellt werden könnte, möchte 9to5Mac erfahren haben, dass das Tablet wohl schon in der nächsten Woche der Öffentlichkeit präsentiert wird. Es wäre selbstverständlich etwas unüblich, da neue iPad Generationen in den letzten Jahren stets im Oktober eingeführt wurden. Doch im Fall des iPad Pro könnte man aufgrund der neuen Auflösung eine Ausnahme machen.

Während damals Apps für das iPad Mini einfach skaliert werden konnte, ist dies bei dem iPad Pro nicht so einfach möglich. Daher möchte Apple mit einem kleinem Zeitpuffer dafür sorgen, dass die Entwickler Apps entsprechend anpassen können. Dazu soll das iPad Pro bereits am 9. September vorgestellt werden. Die Möglichkeit zur Vorbestellung könnte dann erst im Oktober folgen, während die Auslieferung dann im November erfolgt. Dadurch hätten  die Entwickler rund zwei Monate für die Anpassung ihrer Apps. Dies klingt durchaus plausibel, zumal man im letzten Jahr mit der Apple Watch einen ähnlichen Weg ging.

Neben dem iPad Pro wird auch der kleinste Bruder, das iPad Mini, ein Update erfahren. Die letzten Gerüchte legten nahe, dass das Tablet nicht nur in seinen Außenmaßen und dem Gewicht schrumpfen wird, sondern auch einen Großteil der iPad Air 2 Hardware im Inneren haben soll. Das iPad Mini 4 soll gemeinsam mit dem iPad Pro vorgestellt werden, wohingegen das iPad Air 2 in diesem Jahr wohl kein Update mehr erhalten soll und sich noch bis Anfang nächsten Jahres gedulden muss.

Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "Gerücht: iPad Pro & iPad mini 4 im September - iPad Air 3 erst 2016?" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.

Vor Kurzem habt ihr noch berichtet, dass das iPad mini "wieder mal" sterben wird. Jetzt wird es ein Update bekommen.
Frei nach dem Motto: Lasst uns alle Varianten ankündigen, dann haben wir am Ende immer Recht :-)