Werbung

„Geh Schwimmen" mit der Apple Watch

In den vergangenen Wochen und Monaten hat Apple immer wieder größere und kleinere Werbespots zur Apple Watch Series 2 veröffentlicht. Vor kurzer Zeit rief man dann die „Gift of Go"-Kampagne ins Leben und zeigte wie man den Alltag mit der neuen Smartwatch verbringen kann. Nun wurde ein weiterer Spot veröffentlicht, der das wasserdichte Design noch einmal auf interessante Weise in den Vordergrund rückt. 

Von   Uhr

Es handelt sich bei „Go Swim" zwar nur um einen rund zehn sekündigen Spot der „Gift of Go"-Kampagne, aber es gibt einen schnellen Überblick darüber, was man mit der Apple Watch Series 2 machen kann. Durch die Ego-Perspektive wird dies besonderns deutlich. Im neuen Spot erhält ein Mann Apples Smartwatch als Geschenk von seiner Familie und springt damit direkt in den Pool. Neben weiteren Funktion steht dabei natürlich die neue verbesserte Wasserdichte im Vordergrund. Apple spricht selbst von einer Schwimmtauglichkeit und kann bis 50 Meter untergetaucht werden.

Von der Redaktion empfohlener Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "„Geh Schwimmen" mit der Apple Watch" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Wie sieht es eigentlich mit Garantie aus, bei Wasserschaden mit der Uhr (Series 2)? Also soweit ich weiß geben viele Handyhersteller es trotz Wasserdichtheit nicht, aufgrund der Tatsache, dass das Handy nur bei Süßwasser benutzt werden sollte und die Beweispflicht ziemlich schwierig sei.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.