Update?

Firmware-Hinweis: Apple TV mit 4k und HDR/Dolby Vision bestätigt?

Apple hat sich mit der Veröffentlichung der HomePod-Firmware keinen großen Gefallen getan. Seit dem Erscheinen kommen beinahe täglich neue Details zu unangekündigten Geräten auf iOS-Basis ans Tageslicht. Nun hat ein Entwickler auch noch einen Hinweis auf ein Apple TV mit 4K-Unterstützung sowie HDR/Dolby Vision gesichtet, die auf eine baldige Vorstellung schließen lassen. Daneben gibt es noch weitere Details zu entdecken. 

Von   Uhr

Als im Oktober 2015 das Apple TV (4. Generation) erschien, gab es zwei Punkte, die viele Nutzer und Tester störte: Weder eine 4K-Unterstützung und noch eine „Amazon Prime Video“-App waren verfügbar. Letzteres wurde während der WWDC 2017 endlich angekündigt und sollte in wenigen Wochen verfügbar sein. Für die 4K-Unterstützung ist jedoch neue Hardware nötig. Glücklicherweise wurden die Arbeiten daran nun bestätigt – und zwar durch Apple höchstpersönlich, aber unabsichtlich. Vor einigen Tagen gab das Unternehmen nämlich eine frühe Firmware zum Siri-Lautsprecher „HomePod“ frei und scheinbar vergaß man dabei, Hinweise auf zukünftige beziehungsweise unangekündigte Produkte zu entfernen. Nun fand der Entwickler Guilherme Rambo darin auch einen Hinweis auf ein Apple TV mit 4K-Unterstützung. 

Es wurde auch langsam Zeit. Während Googles ChromeCast und Amazons Fire TV schon länger 4K unterstützen, war Apple im Zugzwang. Die neue Hardware-Generation könnte zudem auch mit HDR10 sowie Dolby Vision deutlich höhere Kontraste auf entsprechenden TV-Geräten wiedergeben. 

Der Grund für die Annahme liegt zwar in der Firmware des HomePod, aber die Software basiert wie auch tvOS auf Apples mobilen Betriebssystem iOS, sodass wechselseitige Verweise keine Seltenheit sind. 

Vielleicht wird das Apple TV (5. Generation) bereits während des „iPhone 8“-Events in wenigen Wochen vorgestellt. Frühe Berichte gingen von einer Veröffentlichung gegen Jahresende aus.

Von der Redaktion empfohlener Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Firmware-Hinweis: Apple TV mit 4k und HDR/Dolby Vision bestätigt?" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Die Firmware lässt auf neue Farben des ATV5 schließen?
Ist das Eure Meinung, ein Gerücht oder in der HomePod Firmware bestätigt?

Hi Dave,
das war schlicht ein Fehler, der nun behoben wurde. Entschuldigung für das Missverständnis.

Mir fehlt genau genommen ein atv Bezug , es kann genauso ein Auszug für 4K Aufnahmen am iPhone sein , oder zum iMac 4K etc. immerhin soll der homepod mit den Geräten fungieren. Aber sehr faszinierend wie eine komandozeile ein ganzes Gerät aufdecken kann . Naja aber es ist aus dem Kontext gerissen die Zeilen davor sehen wir nicht die eventuell den Code für atv repräsentieren

Durch die Betaversion sind auf alle Fälle mehr brauchbare Informationen bekannt geworden, als durch alle Glaskugelleaks zusammen...

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.