Sport

Facebook Sports: Stadion im Sozialen Netzwerk – vorerst nur für iOS

Facebook will sein Soziales Netzwerk zu einem einzigen gigantischen Stadion machen. Dank der Funktion Facebook Sports sollen sich Nutzer ab sofort via Facebook über aktuelle Spiele der NFL unterhalten. Weitere Sportarten sollen bald folgen. In den Chatroom sollen auch Live-Ticker und offizielle Kommentare der spielenden Teams eingebaut werden. Zum Start ist Facebooks Sports Stadium nur iOS-Nutzern vorbehalten.

Von   Uhr

Facebook hat eine neue Funktion namens „Sports Stadium“ veröffentlicht. Das Facebook Sports Stadium, das auch als „Facebook Sports“ bezeichnet wird, soll ein virtuelles Stadion für Fans von Sportereignissen sein.

Facebooks Product Manager, Steve Kafka, schreibt in der Ankündigung auf dem Blog des Sozialen Netzwerks, dass sich Facebook-Nutzer sowieso bereits über Facebook über aktuell stattfindende Sportereignisse unterhalten würden. Facebook Sports wird es ermöglichen, dass Nutzer sich nicht nur mit zwei oder drei Freunden über das Spiel unterhalten oder ihre restlichen, nicht-interessierten Freunde mit Sport-Meldungen zuspammen. Stattdessen führt Facebook Sports Fans eines bestimmten Teams, das gerade spielt, in einem Chatroom zusammen. Dort können sie sich dann ungestört mit anderen Fans über das Spiel unterhalten, während es stattfindet. In dem Chatroom werden aber nicht nur die Posts von Freunden erscheinen. Facebook Sports will auch Artikel von Journalisten, Statements der Teams, Trainer und Spieler und weitere Kommentare einbauen. Auch einen Live-Ticker und weitere offizielle Informationen zum Spiel soll es in Facebook Sports geben.

Vorerst wird das Sports Stadium nur für American Football und das Betriebssystem iOS erscheinen. In naher Zukunft soll die App jedoch auch weitere Sportarten, darunter Basketball und Fußball, beinhalten. Ab dem kommenden Wochenende können iPhone-Besitzer somit die derzeit stattfindenden Playoffs der American Football-Liga NFL in Facebook Sports verfolgen.

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Facebook Sports: Stadion im Sozialen Netzwerk – vorerst nur für iOS" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Ob es das auch im Deutschen AppStore geben wird, würde mich freuen.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.