Facebook: Live Video Broadcasting fürFacebook das iPhone | Mac Life

Quelle: https://www.maclife.de/news/facebook-exklusive-iphone-funktion-live-video-sofort-deutschland-10075145.html

Autor: Martin Grabmair

Datum: 18.02.16 - 15:16 Uhr

Facebook: Exklusive iPhone-Funktion Live Video ab sofort auch in Deutschland

Bereits vor knapp drei Wochen hat das Soziale Netzwerk Facebook damit begonnen die Funktion Live Video Broadcasting nicht mehr nur für Prominente sondern auch für „reguläre“ Nutzer zur Verfügung zu stellen – damals aber nur in den USA. Seit heute gibt es Live Video Broadcasting auch in Deutschland. Voraussetzung bleibt aber vorerst ein iPhone. Eine Android-Version ist in Arbeit, aber noch nicht fertiggestellt.

Facebook hat damit begonnen seine Funktion Live Video Broadcasting weltweit auszurollen. Neben Südafrika und Brasilien gibt es Live Video Broadcasting ab sofort auch im Vereinigten Königreich und Deutschland – allerdings nur für Nutzer eines iPhones. Facebook hat zwar auch angekündigt Live Video Broadcasting für Android-Smartphones auf den Markt zu bringen. Bisher ist dies jedoch noch in keinem Land geschehen.

Lesetipp

Facebook Sports: Stadion im Sozialen Netzwerk – vorerst nur für iOS

Facebook will sein Soziales Netzwerk zu einem einzigen gigantischen Stadion machen. Dank der Funktion Facebook Sports sollen sich Nutzer ab sofort... mehr

Bei Live Video Broadcasting handelt es sich um einen Live-Streaming-Dienst innerhalb der Facebook-App. Zunächst stand Live Video Broadcasting lediglich ausgewählten US-amerikanischen Prominenten zur Verfügung. Seit Ende Januar kann jeder US-Amerikaner mit einem iPhone Live Video Broadcasting verwenden. Seit dem heutigen Donnerstag gibt es diese Funktion aber auch für deutsche Nutzer. Allerdings kann es sein, dass Nutzer diese Funktion noch nicht in ihrer iOS-Facebook-App sehen, da die Auslieferung der Funktion über mehrere Wochen erfolgen soll. Voraussetzung für Live Video Broadcasting ist ein iPhone mit der iOS-Version 9.2.1 oder neuer und die aktuelle Version der offiziellen Facebook-App.

Lesetipp

WhatsApp will Versprechen brechen und Daten an Facebook weitergeben

Kurz nach der Übernahmen WhatsApps durch Facebook vor rund zwei Jahren versprach das Unternehmen, dass es die Daten der Nutzer nicht... mehr

Um Live Video Broadcasting zu verwenden, müssen Nutzer in die Zeile „Was machst du gerade?“ in der Facebook-App tippen. Oberhalb der Tastatur finden sie dann das Symbol für Live Video Broadcasting. Broadcaster können den Live-Stream mit einer kurzen Beschreibung versehen und auswählen mit welcher Gruppe sie den Stream teilen möchten. Während des Live Video Broadcastings sehen Nutzer außerdem in Echtzeit die Kommentare zum Stream und welche Nutzer gerade zusehen. Nach dem Ende des Live Video Broadcastings erscheint der Stream als reguläres Video in der Timeline des Nutzers, wo es auch gelöscht werden kann.