Big Apple

Expansionspläne: Apple sucht großen Bürostandort in New York

New York ist nicht nur ein Medienstandort. Vielmehr finden Medien und Tech-Unternehmen ein gemeinsames Interesse an Manhattan. Nach Amazon interessieren sich auch Facebook, Google und Apple für Mitarbeiter in der Millionenstadt am Hudson River. Apple verfügt seit 2011 über ein kleineres Büro auf der 5th Avenue in der Nähe des Union Square. Jetzt soll der Standort massiv ausgebaut werden. Die Suche läuft.

Von   Uhr

Derzeit sind bei Apple direkt rund 90.000 Mitarbeiter in Vollzeit angestellt. Doch das Unternehmen befindet sich auf Expansionskurs und will bis 2023 weitere 20.000 neue Jobs schaffen. Dafür sucht Apple neue Standorte – auch außerhalb des Silikon Valley. Etwa in San Diego, Austin und Seattle sollen bestehende Bürostandorte aufgestockt werden – so auch in New York. Dort soll Apple laut einem Bericht des Branchenblattes The Real Deal mindestens rund 20.000 bis 50.000 Quadratmeter Bürofläche an einem Standort in Manhattan suchen. Eine Quelle berichtet von einer Nachfrage nach 750.000 Square Feet, was rund 70.000 Quadratmetern entspricht. 

So soll Apple bereits einen Blick auf die Immobilien-Projekte 50 Hudson Yards (Oxford Properties Group), Farley Post Office Redevelopment (Vornado Realty Trust) und One Madison Avenue (SL Green Realty) geworfen haben. Branchenvertreter verhalten sich selbstverständlich diskret. Trotzdem ist bekannt, dass sich auch Facebook interessieren soll für eine doppelt so große Fläche wie Apple sie sucht im Objekt 50 Hudson Yards. Beim selben Immoblienbüro Oxford Properties soll Google bereits unterschrieben haben für mehr als 160.000 Quadratmeter Bürofläche im Neubau des St. John’s Terminal am Hudson Square.

Anfang des Jahres platzte der Neubau einer neuen Firmenzentrale für Amazon im Stadtgebiet von New York, weil die Verwaltung nach Protesten von Aktivisten und Gewerkschaftern nicht mehr bereit war, Amazon mit bis zu 3 Milliarden US-Dollar an Investitionsbeihilfen und steuerlichen Vergünstigungen zu subventionieren. Zudem wurde eine weitere Gentrifizierung in Long Island City, Queens, befürchtet.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Expansionspläne: Apple sucht großen Bürostandort in New York" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.