Quelle: https://www.maclife.de/news/erscheint-neues-macbook-air-oktober-100106113.html

Autor: Ben Otterstein

Datum: 16.08.18 - 09:48 Uhr

Erscheint ein neues MacBook Air bis Oktober?

Neben dem Mac Pro, Mac mini ist das MacBook Air das dritte Sorgenkind in der Mac-Familie. Das Einsteigermodell benötigt dringend ein Update und dieses könnte schon in Kürze erscheinen. Aus einem aktuelle Bericht geht nämlich hervor, dass Apple die Veröffentlichung des neuen Modells noch bis zum Ende des dritten Quartals plant. Allerdings lässt der Bericht Raum für Interpretation, sodass es sich um September oder Oktober handeln kann. 

Das taiwanesische Unternehmen TrendForce unternahm in den letzten Monaten intensive Recherche und kam zum Entschluss, dass Apple im dritten Quartal 2018 endlich ein überarbeitetes MacBook Air auf den Markt bringt. Allerdings ist der Wortlaut etwas kurios. Das Unternehmen spricht unter anderem im Future von der Veröffentlichung des neuen MacBook Pro, welches bereits seit einigen Wochen verfügbar ist. Dieses soll zum Start des dritten Quartals den Anfang machen, während das MacBook Air zum Ende des Quartals erwartet wird: 

The second quarter was the transition period when Apple was preparing for the releases of the upcoming new MacBook devices for the year. TrendForce therefore expects MacBook shipments to again post a large QoQ increase in 3Q18, as Apple will be releasing a new MacBook Pro at the start of the quarter and a new MacBook Air at the end of the quarter.

Allerdings deckt sich diese Aussage grob mit den Analysen von Ming-Chi Kuo und Mark Gurman, die ebenfalls ein neues Einsteiger-MacBook bis Ende des Jahres voraussehen. Beide sprechen jedoch nicht von einem MacBook Air, sondern halten es vage. Die Website DigiTimes glaubt hingegen an ein neues MacBook Air mit Retina Display, welches bis Ende 2018 erscheinen soll. Dieses MacBook soll dann von Quanta produziert werden und wohl im vierten Quartal erscheinen. Man kann sich wohl darauf einigen, dass die verschiedenen Experten eine Veröffentlichung in diesem Jahr prognostizieren.

Wir erwarten jedoch keine große Präsentation des Geräts, sondern vielmehr eine überraschende Veröffentlichung seitens Apple, wie man es schon mit dem aktuellen MacBook Pro tat. Dies schafft Platz auf dem September-Event. Dieses ist durch drei iPhone-Modelle, eine neue Apple Watch sowie ein neues iPad Pro ohnehin prall gefüllt. Eventuell wird aber in diesem Jahr wieder ein zusätzliches Oktober-Event abgehalten, auf dem neue Macs präsentiert werden.