equinux erweitert tizi Schlingel-Familie um microUSB-Kabel: Ladekabel-Anhänger zum rabattierten Einstiegspreis

Kennen Sie das auch: Man ist unterwegs, der Akku des Smartphones neigt sich dem Ende entgegen oder man möchte unbedingt Fotos von der Kamera ohne Umweg über die Cloud auf ein anderes Gerät, wie Laptop, kopieren, doch man hat das notwendige Kabel zu Hause vergessen. Nicht zuletzt, da es einfach zu lang ist und sich somit nicht dafür eignet, ständig herumgeschleppt zu werden. Das tizi Schlingel-Kabel mit microUSB-Anschluss für den Schlüsselbund hilft hier aus.

Von   Uhr

equinux hat seine tizi Schlingel-Familie um einen Schlüsselanhänger erweitert, der microUSB unterstützt - bislang gab es tizi Schlingel nur mit einem Lightning-Anschluss für iPhones und iPads. Aufgrund seiner kompakten Form kann der Nutzer das biegbare Kabel nahezu jederzeit mit sich herumführen und aufgrund seiner Flexibilität am Schlüsselbund, Rucksack, Gürtelschlaufe oder anderen Befestigungsmöglichkeiten anbringen.

Sollte sich einmal der Akku des Smartphones dem Ende entgegen neigen, hat man somit schnell ein Ladekabel zur Hand. Auch ist es möglich, beispielsweise Fotos von der Kamera, wie einer GoPro, auf ein anderes Gerät zu kopieren. Selbst für jene, die ihren Kopfhörer nachladen möchten oder müssen, bietet sich tizi Schlingel mit microUSB-Anschluss an. Und auf der anderen Seite ist der doppelseitige Flip USB, den man immer richtig anschließt, denn er kennt kein Oben oder Unten. Beide sind durch ein flaches, robustes Kabel verbunden.

Preise und Verfügbarkeit

Den tizi Schlingel mit microUSB-Anschluss gibt es ab sofort ausschließlich online unter www.tizi.tv und bei Amazon zum Einführungspreis von knapp 15 Euro statt der herkömmlichen knapp 20 Euro; tizi Schlingel für Lightning (‘Made for iPhone, iPad, iPod’ zertifiziert) gibt es für knapp 25 Euro.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "equinux erweitert tizi Schlingel-Familie um microUSB-Kabel: Ladekabel-Anhänger zum rabattierten Einstiegspreis" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.