Top-Themen

Themen

Service

News

Überarbeitete Version

Endlich: LG 5K UltraFine Displays funktionieren neben WLAN-Accesspoints

Das überarbeitete LG UltraFine 5K Display ist besser gegen Funkeinflüsse abgeschirmt als die erste Generation. Bei der ersten Version entstanden Probleme, wenn die Displays sich in der Nähe von WLAN-Routern befanden. LG überarbeitete das Modell daraufhin.

WLAN-Router sorgten für einige Probleme mit dem LG UltraFine 5K Display, so dass sich der koreanische Hersteller gezwungen sah, eine bessere Funkabschirmung einzubauen. Zurvor waren die Geräten nicht in der Nähe von WLAN-Routern in einem Umkreis von etwa 2 Metern nutzbar. Sie stürzten teilweise ab oder zeigten nach dem Einschalten des angeschlossenen MacBooks kein Bild an.

Apple hatte die Displays nach Benutzerbeschwerden aus dem Handel genommen. Der Bildschirm stammt zwar von LG, wird jedoch von Apple als Ersatz für die eingestellten eigenen Displays als Ergänzung zum MacBook Pro verkauft. Zwar gab es nach wie vor Ansichtsexemplare in den Apple Stores, verkauft wurden sie zeitweilig jedoch nicht mehr. Nun sind die neuen Exemplare mit überarbeiteter Abschirmung zumindest in den USA in die Läden gekommen.

Nach einem Bericht von 9to5Mac haben diese kein Problem mehr mit WLANs. Die Tester stellten das Gerät dazu in der Nähe des Apple AirPort Extreme Routers auf. Probleme traten nicht mehr auf.

Apple verkauft das Display aktuell für 1.050 Euro statt 1.400 Euro. Die Aktion soll noch bis Ende März 2017 laufen. Ob es wegen der Pannen eine Verlängerung der Rabattaktion gibt, ist nicht bekannt.

Das LG Ultrafine 5K mit 27 Zoll großer Bildschirmdiagonale und Thunderbolt 3 erreicht eine Auflösung von 5.120 x 2.880 Pixeln und arbeitet mit einem IPS-Panel. Es deckt den Farbraum DCI-P3 ab. Ein vergleichbares Display eines anderen Herstellers gibt es bisher nicht.


Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "Endlich: LG 5K UltraFine Displays funktionieren neben WLAN-Accesspoints" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.

Mir gefällt das LG Display vom Design überhaupt nicht. Möchte das ehemalige Apple Design gerne wieder haben! Die Technik kann ja gerne von LG kommen - Ich weiß, es bleibt ein Traum! - Schade!