Darkroom erhält neues Rahmen-Tool, Duotone-Filter Pack und Verfeinerungen

Quelle: https://www.maclife.de/news/darkroom-erhaelt-neues-rahmen-tool-duotone-filter-pack-verfeinerungen-100104614.html

Autor: Andreas Donath

Datum: 01.07.18 - 14:20 Uhr

Darkroom erhält neues Rahmen-Tool, Duotone-Filter Pack und Verfeinerungen

Die beliebte iOS-Fotografieanwendung Darkroom hat ein großes Update erhalten, das eine lange Liste von Verbesserungen, ein neues Rahmenwerkzeug, ein Premium-Filterpaket und vieles mehr enthält. 

Das neue Rahmenwerkzeug in der iOS-Bildbearbeitung Darkroom erstellt fotobezogene Rahmenfarben. Die App analysiert dazu die Farben in Ihrem Foto und erzeugt eine Reihe von Rahmen zur Auswahl, die zu Ihrem Bild passen.

„Die Farbe des Rahmens selbst hat einen großen Einfluss darauf, wie das Auge des Betrachters die Farben in Ihren Fotos wahrnimmt. Deshalb haben wir inhaltsbezogene Farben hinzugefügt, die das Foto automatisch analysieren und einen Satz von Farben auswählen, die perfekt zu Ihrem Foto passen. So haben Sie immer die richtigen Rahmenfarben zur Auswahl, die sich nahtlos in die Stimmung Ihres Fotos einfügen,” so die Entwickler der App

Auch das Seitenverhältnis 9:16 für Snapchat- und Instagram-Storys sowie 4:5 für Instagram-Portraitfotos wird in der neuen Version unterstützt. Das Seitenverhältnis 2:1 wurde ebenfalls integriert. Die Beschnitte können beim Export eines einzelnen Bildes oder mehrerer Bilder verwendet werden.

Lesetipp

Polarr 3 im Test: Alternative Bildbearbeitung am Mac, iPhone und im Browser

Polarr 3 lässt die Grenzen zwischen Desktop- und Web-Apps fallen, die Bildbearbeitung Polar etwa ist auf Mac und iPhone, aber auch im Browser... mehr

Ebenfalls im neuen Update enthalten ist ein neues Premium-Filterpaket, das Duotone Filters genannt wird. Die Fotos wirken dadurch nach Angaben des Herstellers so, als wären sie direkt aus einer Zeitschrift entnommen.

Darkroom hat zudem neue Datenschutz-Tools erhalten, die es Benutzern ermöglichen, eingebettete Standortinformationen beim Export von Fotos zu aktivieren oder zu löschen. Das bietet sich immer dann an, wenn Sie Fotos öffentlich freigeben.

Eine vollständige Liste der Änderungen und Updates in Darkroom finden Sie auf der Darkroom-Website. Die Darkroom-App kann kostenlos im App Store heruntergeladen werden, aber das Freischalten der vollen Funktionalität kostet 8,99 Euro.

Laden im App Store

Darkroom – Photo Editor

Entwickler: Bergen Co.