Top-Themen

Themen

Service

News

Besseres Haushalten

Chrome 55: Google optimiert Speicherbedarf, mal wieder

Google hat angekündigt, dass das übernächste Chrome-Update deutlich optimiert sein wird. Besonders am Arbeitsspeicher sei gespart worden, durchschnittlich 50 Prozent. Das soll laut Entwicklern nicht nur Einsteiger-Smartphones helfen, die mit schwacher Hardware auskommen. Auch auf schnellen Systemen soll sich die höhere Effizienz auszahlen. In Chrome 55 nimmt man sich die V8-JavaScript-Engine zur Brust.

Im offiziellen V8-Blog haben die Entwickler der JavaScript-Engine von Google Chrome angekündigt, dass man sich auf eine deutliche Optimierung freuen darf. Das wird erst ab Chrome 55 der Fall sein, aber die Version soll am 6. Dezember 2016 erscheinen. Verbessert wurde der Speicherverbrauch.

Chrome 55 wird optimiert

Stolz berichten die Entwickler, dass eine Senkung des Speicherverbrauchs um durchschnittlich 50 Prozent erreicht werden konnte. Das variiert je nach Webseite ein bisschen, weil es darauf ankommt, wie der Einsatz von JavaScript ausfällt. Die meisten Verbesserungen habe es bei der New York Times, Reddit und YouTube gegeben.

Im Testfeld ist die New York Times der Rekordhalter. Um zwei Drittel konnte der Speicherverbrauch des sogenannten Heap-Speichers reduziert werden. Die Zahlen beziehen sich jeweils auf den Vergleich mit Chrome 53, der momentan aktuellen Version.

Daneben hat Google an der Dimensionierung des Speichers gearbeitet. Die Speicherbereiche, in denen Informationen abgelegt werden, sind nur noch halb so groß wie vorher. Das hilft laut der Entwickler allen Nutzern, egal, ob sie ein Low-End-Smartphone oder ein High-End-Gerät verwenden. Durch diese Änderung wird der Speicherverbrauch generell gesenkt, weil weniger RAM ungenutzt reserviert wird.

Google Chrome 55 wird laut gegenwärtiger Planung am 6. Dezember für alle gängigen Plattformen erscheinen, darunter iOS, macOS, Windows, Linux und Android.

Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "Chrome 55: Google optimiert Speicherbedarf, mal wieder" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.