Top-Themen

Themen

Service

News

Schlecht fürs Geschäft

Alles Apple Stores in China wegen Coronavirus geschlossen

Apple will seine Mitarbeiter und Kunden nicht in unnötige Gefahr bringen und schließt daher vorerst alle Apple Stores in China aufgrund des Coronavirus.

Apple schließt alle chinesischen Apple Stores bis inklusive des 9. Februar 2020. Mit diesem Schritt will der Konzern verhindern, dass sich Angestellte und Kunden mit dem Coronavirus anstecken, das derzeit in China grassiert.

Auch Ikea hatte sich zu diesem Schritt entschlossen, allerdings schon drei Tage vorher.

In der chinesischen Region Hubei, in der die Infektionswelle mutmaßlich begann, steht das Leben derzeit still. Rund 60 Millionen Menschen wurden angewiesen, in ihren Häusern und Wohnungen zu bleiben. Dazu wird der Verkehr streng reglementiert, der Nah- und Fernverkehr wurden eingestellt.

Nach offiziellen Angaben sind in China derzeit rund 12.000 Menschen mit dem Corona-Virus infiziert, bisher sind etwa 260 Menschen offiziell an der Krankheit verstorben – die Zahlen steigen tagtäglich.

Die Luftwaffe hat indes mit einer Transportmaschine gut 120 Personen aus China nach Deutschland geflogen, wo sie 14 Tage lang in Quarantäne verbleiben müssen.

Coronavirus bedeutet für Apple finanzielle Einbußen 

Wegen des Coronavirus musste Tim Cook auch die Erwartungen der Aktionäre an das laufende Geschäftsquartal dämpfen – und das bereits vor der nun angekündigten Schließung der Läden. Dennoch erwartet Apple für das laufende Quartal einen Umsatz zwischen 63 und 67 Milliarden US-Dollar, was zwischen 5 und 9 Milliarden US-Dollar mehr ist als im letzten Jahr. Da der chinesische Markt aber 2019 einer der großen Wachstumstreiber für Apple insgesamt war, könnte sich diese Prognose als zu positiv erweisen.


Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "Alles Apple Stores in China wegen Coronavirus geschlossen" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.