Quelle: https://www.maclife.de/news/beta-8-ios-12-nach-rueckzug-beta-7-am-start-100106105.html

Autor: Thorsten Gundlach

Datum: 15.08.18 - 20:14 Uhr

Beta 8 von iOS 12 nach Rückzug von Beta 7 am Start

Apple hat die achte Beta von iOS 12 außerplanmäßig veröffentlicht und verteilt sie an Entwickler. Anfang dieser Woche wurde die siebte Beta veröffentlicht und wenige Stunden danach wieder offline gestellt.

Apple hat heute die achte Beta des künftigen iOS 12-Updates an Entwickler zu Testzwecken verteilt. Dies geschieht nur wenige Tage nach der siebten Beta und mehr als zwei Monate nach der Einführung des neuen Betriebssystems auf der Worldwide Developers Conference 2018. 

Registrierte Entwickler können das neue iOS 12 beta vom Apple Developer Center herunterladen oder nach der Installation des entsprechenden Zertifikats over-the-air installieren. 

Die iOS 12 Beta 7 wurde Anfang der Woche veröffentlicht, musste jedoch einige Stunden nach der Veröffentlichung aufgrund von Performance-Problemen zurückgezogen werden.

Lesetipp

Apple zieht iOS 12 Beta 7 zurück

Apple hat das Over-the-Air-Update für iOS 12 Beta 7 vorübergehend zurückgezogen, nachdem Tester über große Probleme damit berichtet haben.... mehr

Viele Leute, die die siebte Beta heruntergeladen haben, berichteten von Problemen beim Starten von Apps, mit massiven Verzögerungen zwischen dem Anklicken eines App-Icons und dem Öffnen der App. Die Verzögerung soll zwar nach fünf oder zehn Minuten verschwunden ist, aber der Fehler war offenbar so schwerwiegend, dass Apple das over-the-Air-Update entfernte. Später wurde auch noch der Download aus dem Apple Developer Center zurückgezogen. Aufgrund der Performance-Probleme wurde keine öffentliche Beta veröffentlicht, aber nun, da eine aktualisierte Beta veröffentlicht wurde, sollte bald eine öffentliche Beta verfügbar sein. 

In iOS 12 Beta 7 hat die Gruppen-FaceTime-Funktion entfernt, die in iOS 12 seit der Einführung des Updates im Juni vorhanden ist. Apple hat beschlossen, die Funktion zu verschieben und erst mit einem späteren iOS 12-Update einzuführen.