Top-Themen

Themen

Service

News

Riesiges Updatelawine

Beta 3 von iOS 10.2.1, macOS Sierra 10.12.3, watchOS 3.1.3 und tvOS 10.1.1 ist da

Die Beta-Maschine rollt. Apple hat einmal mehr eine neue Testversion von seinen künftigen Betriebssystemen für Entwickler freigegeben. Dazu zählen iOS 10.2.1, macOS Sierra 10.12.3, watchOS 3.1.3 und tvOS 10.1.1.

Die Beta 3 von iOS 10.2.1 (Build 14D23), macOS Sierra 10.12.3 (Build 16D25a), watchOS 3.1.3 (Build 14S959) und tvOS 10.1.1 (14U711) wurde für zahlende Entwickler veröffentlicht. Die Versionen von iOS und macOS Sierra, die für die Teilnehmer des kostenlosen Betaprogramms Apple Seed angeboten werden, dürften noch im Laufe des Abends oder morgen erscheinen.

Mit den neuen Versionen können Entwickler ihre eigenen Apps auf Kompatibilitätsprobleme hin untersuchen und natürlich auch prüfen, ob irgendwelche Änderungen von Apple fehlerhaft implementiert wurden. Die Updates können auf registrierten Geräten over-the-air installiert werden. Registriert heißt in diesem Fall, dass ein Entwicklerprofil in Form eines Zertifikats installiert ist.

Die Beta 3 ist - auch durch die Weihnachtsfeiertag und den Jahreswechsel schon 3 Wochen alt gewesen. Die erste Beta der neuen Betriebssystemversionen wurde hingegen schon am 14. Dezember 2016 freigegeben.


Nach außen hin sichtbare Neuerungen sind in den Updates bisher nicht aufgetaucht. Nach Angaben von Apple handelt es sich bei um Perfomanceverbesserungen, die auch die Zuverlässigkeit und Stabilität der Systeme erhöhen sollen.

Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "Beta 3 von iOS 10.2.1, macOS Sierra 10.12.3, watchOS 3.1.3 und tvOS 10.1.1 ist da" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.

Ich warte auf den darkmode ;-)

Vögelchen zwitschern, dass du morgen Abend gut aufpassen musst :)

hoffentlich funktioniert dann die Video App wieder korrekt, so daß man die Videos aus der Icloud wieder ausblenden kann - mit IOS 10.2 wurde diese Funktion deaktiviert - man kann den Schalter stellen wie man will, die Viadeos in der Icloud werden auf jeden Fall immer angezeigt...

Mit dem IPhone 7 Plus und iOS 10.2 habe ich - im Verbund mit der Apple Watch 1st Gen. - Aussetzer im Bluetooth-Audio im Mazda CX-7. Mit meinem 6s Plus nicht. Ich hoffe Apple bekommt das endlich gefixt. Dafür verzichte ich gerne auf neue Emojis.