Zahlenspiele

Beeindruckend: Benchmarks zum Apple A10X schon jetzt, womöglich für kommendes iPad

Gerüchteweise soll es erste Benchmarks im Geekbench 4 geben, die als Resultat von Apples A10X-Prozessor entstanden sind. Die CPU könnte in kommenden iPad-Modellen aus Cupertino genutzt werden, die vielleicht Anfang 2017 der Öffentlichkeit gezeigt werden.

Von   Uhr

Auf Techtastic wurden erste Benchmark-Ergebnisse zum A10X von Apple veröffentlicht. Die Autoren der Webseite behaupten, dass die Resultate aus dem Geekbench 4 hervorgehen und von einer „verlässlichen Quelle“ stammen würden. Im Einkern-Test bringt es der A10X demnach auf 4.236 Punkte und im Mehrkern-Test immerhin auf 6.588 Punkte.

Schneller als iPhone 7

Es ist nicht verwunderlich, dass diese Ergebnisse schneller ausfallen als für den Apple A10, der im iPhone 7 und iPhone 7 Plus zum Einsatz kommt. Dieser erzielt rund 3.500 Punkte im Einkern-Test und 5.600 Punkte im Mehrkern-Test. Im Vergleich dazu schafft der A9X, der in den aktuellen iPad-Pro-Modellen zum Einsatz kommt, auf rund 3.000 Punkte im Einkern-Test und auf 5.000 Punkte im Mehrkern-Test.

Wie glaubwürdig ist die Quelle?

Als Leser sollten Sie sich fragen, wie glaubwürdig die Quelle sein kann. In jedem Fall hat Techtastic im August dieses Jahres schon einmal durch die Veröffentlichung von Benchmarks des Apple A10 für Aufsehen gesorgt. Dummerweise entsprachen die damaligen Ergebnisse nicht der Realität. Sie lagen rund 15 Prozent unter den Ergebnissen, die später bei Serienprodukten festgestellt werden konnten.

Wenn man nach der Maßgabe „in dubio pro reo“ verfährt, könnte man vermuten, dass die anonyme „Quelle“ womöglich ein Vorserienmodell zur Verfügung hat, das nicht dem Serienprodukt entspricht und sich die Unterschiede in den Benchmarks auf diese Weise erklären lassen.

Drei neue iPad Pro

Kürzlich gab es Gerüchte über die Veröffentlichung neuer iPad-Modelle. So sollen im Frühjahr 2017 gleich drei neue Pro-Tablets aus Cupertino erscheinen, unter anderen ein iPad Pro mini.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Beeindruckend: Benchmarks zum Apple A10X schon jetzt, womöglich für kommendes iPad" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Neue iPads in 2017? A10X schneller als der A10? Das halte ich aber für eine sehr gewagte Prognose! :)

Ja wirklich wer hätte das gedacht!?

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.