LG

Apple soll laut Displayhersteller einen 8K-iMac planen

Das südkoreanische Unternehmen LG hat auf der CES 2015 im Januar seine Technik für ein 8K-Display gezeigt, das die 16fache Auflösung eines Full-HD-Bildschirms erzielt. LG schreibt nun ausdrücklich, dass Apple einen iMac mit 8K-Display plant. LG Display ist ein wichtiger Lieferant für Apples Displays. Der All-in-One-Rechner soll nach Angaben von LG noch in diesem Jahr auf den Markt kommen. Der iMac erreicht derzeit eine Auflösung von 5K.

Von   Uhr

Will Apple schon 2015 die Auflösung des iMacs erneut erhöhen? Erst vergangenes Jahr präsentierte Apple relativ unerwartet den iMac mit 27 Zoll Display, das eine Auflösung von 5K erreicht.

Nach offiziellen Dokumenten von LG - dem wichtigsten Displaylieferanten von Apple, soll das Unternehmen bereits mit 8K planen. Das entspricht einer Auflösung von 7.680 x 4.320 oder rund 33 Megapixeln. Zum Vergleich: Ein Full-HD-Display kommt gerade einmal auf 1920 x 1080 Pixel oder 2,07 Megapixel. 8K entspricht also ungefähr der 16fachen-Auflösung von Full-HD-Geräten.

LG schreibt: "Es ist absehbar, dass Japan plant, einen Fernseh-Testübertragung in 8K SHV zu starten und dann sofort den UHD-Dienst umzustrukturieren. Apple hat ebenso angekündigt, einen iMac 8K mit einem superhochauflösenden Display im Verlauf dieses Jahres auf den Markt zu bringen. Korea plant, bei den Winterspielen 2018 in Pyeongchang eine 8K-Übertragung zu demonstrieren."

LG Display hatte auf der CES 2015 ein 98-Zoll-Großes Display mit 8K-Auflösung gezeigt. Apple bestätigt und dementiert keine Gerüchte zu unangekündigten Produkten. Eventuell liegt auf Seiten von LG allerdings auch ein Fehler vor, schreibt 9to5Mac, weist jedoch darauf hin, dass es sich um den wichtigsten Displayhersteller Apples handelt. Seine Display-Produktline selbst hat Apple seit 2011 nicht mehr erneuert. Auch hier ist in Zukunft mit einem Modell zu rechnen, das zumindest 4K anzeigen kann.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Apple soll laut Displayhersteller einen 8K-iMac planen" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.