Hype

Apple Watch regt Samsungs Kreativität an

Kaum eine Produktkategorie ist derzeit so in den Medien vertreten wie Smartwatches. Sicherlich ist es vor allem dem Hype zu verdanken, den Apple in den letzten Monaten um seine Apple Watch aufgebaut hat.

Von   Uhr

Selbstverständlich ging dies auch nicht an der Konkurrenz spurlos vorüber und diese haben sich in bekannter Manier ans Werk gemacht und das neue Apple Produkt genau analysiert. Gerade Samsung wird sich, wie immer, vieler Elemente bedienen.

Zur IFA 2013 stellte Samsung seine erste moderne Smartwatch mit dem Namen Galaxy Gear vor und hat schnell gemerkt, dass man nicht alles vom Smartphone auf ein so kleines Gerät portieren kann, da ist es wenig wunderlich, dass innerhalb eines Jahres weitere verbesserte Geräte folgten. Dann kam die Apple Watch und mit ihr kamen zahlreiche neue Ideen im Bereich der Bedienung, die Samsung laut Entwicklern in einem neuen Modell aufgreifen wird.

Im aktuellen Gear SDK für Entwickler tauchen bereits einige erste Ansätze auf. Laut SamMobile wird die nächste Galaxy im Gegensatz zur Apple Watch und Samsungs bisherigen Versuchen kreisrund sein. Das Display wird wohl 1,18 Zoll haben mit 360 x 360 Pixeln als Auflösung. Doch viel wichtiger ist, dass die digitale Krone der Apple Watch Samsung zu einer neuen Art der Navigation bewegt hat.

Eine digitale Krone wird sich an der neuen Gear mit dem Codenamen "Orbis" nicht finden, aber der obere Teil des runden Rahmens ist drehbar und wird ähnliche Funktionen aufweisen wie das Apple Pendant. Dreht man also am Rahmen kann man die Lautstärke steuern, in Fotos hineinzoomen, zwischen Apps wechseln und durch Listen scrollen.

Gänzlich unbekannt ist diese Art der Kontrolle bei Uhren nicht. Viele renommierte Hersteller haben längst Zusatzfunktionen in drehbare Rahmen integriert, doch die digitale Nutzung ist ein Novum, dass wir vermutlich in nächster Zeit noch öfter in Modellen anderer Hersteller sehen werden. Eventuell wird hier und da auch ein Abklatsch der digitalen Krone auftauchen. Wir bleiben gespannt, wie sich Apples Konkurrenz in nächster Zeit präsentieren wird.

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Apple Watch regt Samsungs Kreativität an" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.