Top-Themen

Themen

Service

Shortnews

Mehr Individualität

Apple Watch kaufen: Uhr und Armband mit „Apple Watch Studio” künftig frei kombinierbar

Apple Watch Studio hilft beim individualisierten Kauf, offline wie online. Wenn Sie die Präsentation von Apple heute Abend verfolgt haben, dürften Sie bereits wissen, dass der Konzern aus Cupertino den Verkauf seiner Smartwatch noch weiter individualisiert. Das Unternehmen nennt den Service dazu „Apple Watch Studio“.

Wenn Sie demnächst in einen Apple Store gehen und eine Apple Watch kaufen wollen, dann können die Mitarbeiter vor Ort Ihnen grundsätzlich alle Armbänder zusammen mit allen Gehäusevarianten verkaufen.

Apple Watch Studio

Sie wollen ein Lederarmband mit einem Keramikgheäuse? Kein Problem. Sie möchten stattdessen lieber eine Watch Series 5 mit Titangehäuse und Sportarmband? Auch kein Problem.

Warum erwähnen wir das extra? Eben nicht nur, weil Apple den Service namens „Apple Watch Studio“ betont, sondern auch, da es bislang nicht möglich war, die Smartwatch und das Armband in wirklich jeder erdenklichen Variante zu individualisieren. Das führte letztlich dazu, dass Sie ein bestimmtes Modell kaufen mussten, um dann das gewünschte Armband noch dazu kaufen zu müssen.

Service sowohl offline als auch online

Dieser Service gehört nun der Vergangenheit an. Denn Sie können sowohl offline als auch online in Zukunft wirklich jedes Gehäuse mit jedem Armband kombinieren und dann kaufen.

Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "Apple Watch kaufen: Uhr und Armband mit „Apple Watch Studio” künftig frei kombinierbar" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.