Apple Watch ohne Jobs

Die Apple Watch ist das erste Tim-Cook-Produkt

David Muir von abcNEWS hatte nach dem gestrigen Apple-Event die Chance exklusiv mit Tim Cook über das Event und die neuen Produkte zu sprechen. Dabei enthüllte Tim Cook, dass Steve Jobs starb, bevor Apple begann an der Apple Watch zu arbeiten. Damit ist die Apple Watch das erste Produkt, das ohne Jobs geplant wurde.

Von   Uhr

Der unten eingebette Clip gibt einen ersten Einblick in das Interview. Das vollständige Gespräch soll im Laufe des Tages veröffentlicht werden. Tim Cook spricht darin vor allem über Steve Jobs:

I think about Steve a lot. I love Steve dearly. There's not a day that goes by that I don't think of him. This morning, being here, I especially thought about him and I think he would be incredibly proud to see the company that he left us -- which I think was one of his greatest gifts to mankind, the company itself -- be doing what it's doing today. I think he's smiling right now.“

(Ich denke of an Steve. I liebe Steve. Es vergeht kein Tag, an dem ich nicht an ihn denke. An diesem Morgen habe ich besonders an ihn gedacht und ich glaube, er wäre unglaublich stolz, die Firma, die er uns hinterlassen hat, so zu sehen. Ich denke, das war eins seiner größten Geschenke an die Menschheit – die Firma selbst. Ich denke, er lächelt gerade.)

Später in dem Ausschnitt sagt Cook, dass Apple mit der Arbeit an der Apple Watch erst nach dem Ableben von Jobs begonnen hat. Jobs‘ DNA werde aber immer die Grundlage von Apple sein, so dass er irgendwie doch an der Uhr mit gearbeitet hat.


Watch more news videos | Latest world news

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Die Apple Watch ist das erste Tim-Cook-Produkt" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.