Zum Nachlesen

Endlich in Deutsch: Apple stellt Vorschauseiten für iOS 14 und Co. bereit

Es hat einige Wochen gedauert, aber nun sind die offiziellen deutschen Seiten zu iOS 14, iPadOS 14, watchOS 7 sowie macOS Big Sur online und liefern zahlreiche Informationen.

Von   Uhr

Bereits wenige Stunden nach der WWDC-Keynote am 23. Juni standen auf der offiziellen amerikanischen Apple-Website gleich mehrere Sonderseiten zu den Betriebssystemen bereit, die über zahlreiche Neuerungen, Kompatibilität sowie versteckte Verbesserungen informierten. Allerdings standen die Informationen bislang nur in englischer Sprache zur Verfügung und waren daher nicht für alle Nutzer gleichermaßen verständlich. Apple besserte in den vergangenen Tagen nach und stellt die Seiten nun auch hierzulande zur Verfügung.

Was ist neu in iOS 14, macOS Big Sur, watchOS 7 und iPadOS 14?

Damit kannst du jetzt auch fast alle Informationen zu iOS 14, iPadOS 14, watchOS 7 und macOS Big Sur nachlesen und erhältst dadurch eine sehr gute Vorschau auf die neuen Betriebssysteme, die bereits ab Herbst 2020 bereitstehen sollen. Anders als auf der US-Site findest du hier jedoch keine zusätzliche Seite, die dich über „alle neuen Funktionen“ informiert, sondern lediglich die leicht abgespeckte und grafisch aufbereitete Variante. Dennoch bekommst du bereits einen guten Überblick über die großen Neuerungen wie App Clips, die App Mediathek, Widgets, die Schlaf-Funktion der Apple Watch oder die überarbeiteten Apps in macOS Big Sur. 

Öffentliche Beta steht bereit – teilweise

Während du dir natürlich Appetit auf den Sonderseiten holen kannst, bietet Apple seit wenigen Tagen auch nicht-Entwicklern die Möglichkeit an, um die neuen Betriebssysteme zu testen. Derzeit begrenzt Apple den Test auf iOS 14 und iPadOS 14. Später sollen dann tvOS 14, macOS Big Sur und sogar watchOS 7 folgen. Apple wird damit interessierten Nutzern erstmals eine Beta für die Apple Watch bereitstellen und bestärkt dadurch die Annahme, dass man die Qualitätssicherung in diesem Jahr besonders ernst nimmt. Wie du dich zur Beta anmeldest, erfährst du hier.

Wirst du die Beta ausprobieren oder wartest du noch bis Herbst? Lass es uns wissen.

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Endlich in Deutsch: Apple stellt Vorschauseiten für iOS 14 und Co. bereit" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Ich habe die Public Beta kurz ausprobiert.... etwa 2 Stunden lang... dann gemerkt, dass mal wieder die TAN App meiner Bank nicht funktioniert -> Wiederherstellung auf iOS 13...

Es gibt noch immer TAN? Dachte diese unsichere und alte Technik wäre schon seit 10 Jahren verschwunden.

wie macht man das denn jetzt? Habe nichts von einer Alternative gehört...

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.