No more, no more

Apple verabschiedet sich von LCD im iPhone, aber erst nächstes Jahr

iPhone 2019 ohne LCD? Es ist nicht der erste Hinweis dieser Art. Tatsächlich gab es auch schon in den letzten Jahren immer mal Gerüchte, Apple würde sich von LCD als Display-Technologie trennen. Nun heißt es, sei es im kommenden Jahr tatsächlich so weit. Das bringt aber nun Unternehmen in die Bredouille, und vor allem deren Aktien, die noch nicht auf OLED umgestellt haben.

Von   Uhr

Mit dem iPhone X hat Apple 2017 erstmals ein OLED-Display in eines seiner Smartphones integriert. Indem Apple am Markt einkaufte, „versaute“ es mit seinem Auftragsvolumen die Preise für die Konkurrenz. Doch weit vorher gab es Gerüchte um einen vollständigen Wechsel auf OLED beim iPhone.

2019er iPhones nur mit OLED?

Schon im Januar 2017 hieß es, Apple würde 2019 OLED-Displays von Sharp setzen. Apples Zulieferer Foxconn hatte in das Unternehmen investiert und die Display-Sparte aufgekauft. Im März hieß es dann, Apple würde bis 2019 alle seine iPhones auf OLED umstellen.

Für dieses Jahr heißt es zwar, dass Apple gleich zwei iPhone-Modelle mit OLED ausstatten möchte. Doch ist daneben noch ein drittes Modell mit LCD-Display geplant. Nun stimmt uns aber die koreanische Electronic Times abermals darauf ein, dass 2019 dann alle iPhones OLED als Technologie fürs Display verwenden.

Viele Quellen = mehr Wahrheit?

Das Magazin will die Informationen von gleich mehreren Quellen aus Zuliefererkreisen erhalten haben. Die Agentur Reuters berichtet deshalb, dass vor allem Japan Display das Nachsehen hat. Der Aktienkurs des Unternehmens sei um 10 Prozent gefallen. Die Anteilsscheine konkurrierender Unternehmen wie LG Display hingegen gestiegen.

Weder Apple noch Japan Display wollten gegenüber der Nachrichtenagentur die Gerüchte kommentieren. Das Unternehmen hat es versäumt, seine Produktion auf neue Display-Technologien umzustellen. Es würde tatsächlich hart getroffen, wenn Apple sich entschiede, vollständig auf OLED umzustellen. Nach den vielen Meldungen in der Vergangenheit käme das allerdings nicht mehr überraschend.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Apple verabschiedet sich von LCD im iPhone, aber erst nächstes Jahr" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Sehr schade finde die LCD besser

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.