Vom Netz

Apple Store ist offline: Vorbereitungen für iPhone 11 laufen

Der Apple Store bietet aktuell ein gewohntes Bild. Er ist wie vor jedem Apple-Event wieder offline und lässt aktuell keinerlei Bestellungen mehr zu. Der Grund dafür ist natürlich die heutige Keynote, die die Ankündigung neuer iPhone-Modelle, der Apple Watch Series 5 und weiteren Neuheiten verspricht. 

Von   Uhr

Ab 19 Uhr unserer Zeit wird Apple das nächste große Event unter dem Motto „By innovation only“ abhalten. Während sich das Event auf unterschiedlichen Plattformen später live verfolgen lässt, bereitet das Unternehmen aktuell den Apple Store auf die neuen Produkte vor. Dazu nahm man diesen vom Netz und lässt derzeit einen Platzhalter laufen. Der „Sind gleich zurück“-Bildschirm hat eine lange Tradition und kündigt stets neue Hardware an. 

Für den heutigen Abend wird etwa das iPhone 11, iPhone Pro, iPhone Pro Max, die Apple Watch Series 5 sowie ein Gegenstandstracker erwartet. Auch ein neues Einsteiger-iPad mit 10,2-Zoll-Display könnte sich unter den neuen Geräten befinden. 

Wie bereits in den letzten Jahren werden wir wieder live über das Event berichten, zeitnahe Einschätzungen zu den vorgestellten Produkten liefern und nochmal alle wichtigen Informationen für Sie zusammenfassen. 

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Apple Store ist offline: Vorbereitungen für iPhone 11 laufen " kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.