Top-Themen

Themen

Service

News

Musik-Streaming

Apple schaltet Beats Music vollständig ab

Apple hat angekündigt, Beats Music am Ende des Monats abzuschalten. Ab dem 1. Dezember können Beats Music-Nutzer nicht mehr auf den Musik-Streaming-Dienst zugreifen. Apple Music gibt es seit dem vergangenen Dienstag auf allen Plattformen, auf denen auch Beats Music zur Verfügung stand. Der Umstieg von Beats Music auf Apple Music ist direkt in der Beats Music-App für Android möglich – Umsteiger benötigen allerdings eine Apple ID.

Am 30. November schaltet Apple den Musik-Streaming-Dienst Beats Music ab. Nutzer von Beats Music müssen ihr Abonnement nicht selbst kündigen. Apple stellt den Musik-Streaming-Dienst am 30. November einfach ein und kündigt damit auch alle noch laufenden Abonnements. Weitere Abbuchungen der monatlichen Gebühr für Beats Music fallen nach dem 30. November somit nicht an.

Apple schreibt im Beats Music Support-Dokument, in dem das Unternehmen das Ende des Musik-Streaming-Dienstes ankündigt, dass Beats Music-Nutzer alle Funktionen von Beats Music auch bei Apple Music vorfinden werden. Auch auf der Webseite von Beats Music sehen Besucher nun als erstes den Hinweis, dass sie Apple Music beitreten können.

Apple hatte Apple Music zusammen mit iOS 8.4 und iTunes 12.2 am 30. Juni 2015 für iOS, OS X und Windows gestartet. Seit dem 10. November gibt es Apple Music nun auch für das Betriebssystem Android. Da Apple Music nun für alle Plattformen verfügbar ist, für die es auch Beats Music gab, sieht Apple wohl keinen Grund mehr, zwei Musik-Streaming-Dienste zu unterhalten. Der Wechsel von Beats Music zu Apple Music ist direkt in der Beats-Music-App für Android möglich. Voraussetzung ist eine aktuelle Apple ID. Innerhalb von 24 Stunden nach der Aktivierung von Apple Music soll die Umstellung erfolgt sein.

Die Nutzung von Apple Music ist in den ersten drei Monaten nach der Aktivierung kostenlos. Nach drei Monaten fallen Gebühren in Höhe von rund 10 Euro pro Monat an.

Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "Apple schaltet Beats Music vollständig ab" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.