Apple wirbt Mitarbeiter bei Imagination Technologies ab

Quelle: https://www.maclife.de/news/apple-raeubert-bei-imagination-technologies-10083651.html

Autor: Alexander Trust

Datum: 14.10.16 - 07:32 Uhr

Apple räubert bei Imagination Technologies

Wie jetzt rauskommt, hat Apple im Sommer einige hochrangige Mitarbeiter vom Grafikkarten-Spezialisten Imagination Technologies abgeworben. Darunter ist auch der ehemalige Chef des operativen Geschäfts, John Metcalfe. Darüber hinaus hat der iPhone-Hersteller diverse Ingenieure in sein Team aufgenommen.

Im Frühjahr gab es Spekulationen darüber, ob Apple eventuell den britischen Chipdesigner Imagination Technologies übernimmt. Der Konzern aus Cupertino gab später zu, in Gesprächen gewesen zu sein. Man hat aber am Ende kein offizielles Angebot zum Kauf gemacht.

Apple wirbt Mitarbeiter bei Imagination ab

Stattdessen wurde das Unternehmen gesund geschrumpft und musste einige Mitarbeiter entlassen. Andere wurden allerdings von Apple abgeworben. Neben John Metcalfe, dem ehemaligen COO, sind unter anderem die Ingenieure Dave Roberts, Jonathan Redshaw und Benjamin Bowman seit Sommer bei Apple beschäftigt. Erst kürzlich wechselte außerdem Simon Nield zu Apple. Diese Informationen kann man dem Jobportal LinkedIn entnehmen und den Profilen der Personen. Eine umfangreiche Suche bringt derzeit 25 Treffer, zu Personen, die ehemals bei Imagination arbeiteten und nun aber für Apple.

Das Abwerben von Personal beim Grafikchipdesigner deutet darauf hin, dass Apple in diesem Bereich selbst verstärkt auftreten will. Wie man den Profilen dieser Mitarbeiter ebenfalls entnehmen kann, haben viele ihren Arbeitsstandort verändert. Sie sind von London nach Kalifornien gezogen.