Apple-Leak: Apple veröffentlicht versehentlich Bilder der neuen iPad-Modelle noch vor dem Event

Apple hat aus Versehen eine Bedienungsanleitung für die neuen iPads auf iTunes veröffentlicht, die wahrscheinlich erst heute Abend während des Apple iPad-Events präsentiert werden sollen. Demnach umfasste die Bedienungsanleitung „iPad User Guide For iOS 8.1“ Bilder des iPad Air 2 und des iPad Mini 3. Die Bilder bestätigten einige Funktionen, die Experten für die neuen iPad-Modelle gespannt erwarten. 

Von   Uhr

Die veröffentlichten Screenshots, die zuerst von Mark Gurman von 9to5Mac in der iBook-App entdeckt wurden, bestätigen, dass beide iPad-Modelle Touch ID bekommen werden. Außerdem werden die Kameras der beiden iPads verbessert und werden den „Burst Mode“ enthalten. Diese Funktion soll es den Nutzern erlauben, eine Serie von Fotos zur gleichen Zeit aufzunehmen (Serienbildfunktion). Gurman schreibt, dass die Existenz einer iPad-Bedienunganleitung darauf hindeutet, dass Apple heute Abend auch Apple Pay vorstellt. Das Apple-Bezahlsystem soll mit iOS 8.1 veröffentlicht werden.

Auch wenn die Screenshots bestätigen, dass das iPad Air 2 und das iPad Mini 3 vorgestellt werden sollen, wurden andere Details nicht vorab veröffentlicht. Dazu gehören die Preise, ab wann die iPads erhältlich sein sollen sowie andere technische Informationen.

Apple hat die Bedienungsanleitung für die iPads inzwischen offline genommen. Es wird angenommen, dass es zunächst ohne die Screenshots erneut in die iBook-App aufgenommen wird. Apple lädt heute Abend ab 19 Uhr zu einem großen Presse-Event ein. Ab 19 Uhr wird die Mac Life-Redaktion in einem Live-Ticker über alle Details der Apple-Präsentation berichten. Bereits im Vorfeld werden Sie von unseren Redakteuren mit einer umfassenden Vorberichterstattung mit allen wichtigen Informationen versorgt.

Kommentar

Ob es sich dabei tatsächlich um ein Versehen handelt, ist fraglich - vor allem, da es Apple mit seiner Geheimhaltungspolitik sehr ernst nimmt. Daher ist es durchaus möglich, dass es sich dabei um eine gezielte PR-Kampagne handelt.

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Apple-Leak: Apple veröffentlicht versehentlich Bilder der neuen iPad-Modelle noch vor dem Event" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Versehentlich?

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.