Top-Themen

Themen

Service

News

Erster Einblick

Apple Carnegie Library: So sieht der neue Vorzeige-Store aus

116 Jahre nach seiner Eröffnung durch Andrew Carnegie wird die Carnegie Library in Washington, D.C. ab Samstag im neuen Glanz erscheinen. Apple hatte die ehemalige öffentliche Bibliothek der amerikanischen Hauptstadt über mehrere Monate umfangreich restaurieren lassen, sodass Sie ab dem 11. Mai wieder Besucher empfangen kann. Das Unternehmen wollte das Gebäude wieder zu einem Ort zum Lernen, Entdecken und kreativem Schaffen werden lassen. 

Nach der großen Eröffnung am Samstag soll es dazu täglich kostenlose Workshops im Rahmen des „Today at Apple“-Programms geben. Laut Apple wird man zur Einweihung ein sechswöchiges Event abhalten. Im Zuge des StoryMaker-Festivals sollen rund 40 Künstler, Dichter, Musiker, Fotografen, Filmemacher und Abgeordnete verschiedene Veranstaltungen leiten, um Ihnen das Potential von Apple-Produkten näherzubringen. Daneben werden Ihnen über 225 Mitarbeiter mit Rat und Tat beim Kauf neuer Produkte sowie technischer Unterstützung bereitstehen.

Übrigens arbeitete Apple mit einigen Experten der Denkmalpflege zusammen, um das alte Gebäude Innen und Außen zu restaurieren. Besonders bei der historischen Fassade legte das Unternehmen großen Wert darauf möglichst den ursprünglichen Zustand wiederherzustellen. Apples Chief Design Officer Jony Ive tat sich daher mit den Architekten zusammen, um sowohl das Alte zu erhalten und gleichzeitig das Apple-typische Design einzubringen.

Der ursprüngliche Lesesaal der Carnegie Library im ersten Stock im Jahr 1908.
Der ursprüngliche Lesesaal der Carnegie Library im ersten Stock im Jahr 1908. (Bild: Apple)

Der erste Stock der Apple Carnegie Library wie er heute aussieht.
Der erste Stock der Apple Carnegie Library wie er heute aussieht. (Bild: Apple)

„Ich liebe die Synergie zwischen alt und neu, die Gegenüberstellung von historischen Materialien und zeitgenössischem Design“, sagt Ive. „In ihrer 'neuen' Lebensphase bietet uns die Apple Carnegie Library die Möglichkeit, unsere Ideen und unsere Begeisterung über die von uns entwickelten Produkte zu teilen, den Menschen ein Gefühl der Gemeinschaft zu vermitteln und ihre Kreativität zu fördern. Es war uns eine große Ehre, die Carnegie Library für die Menschen in Washington, D.C. wieder zu beleben.“

Die Apple Carnegie Library wird am Samstag, dem 11. Mai, ab 10 Uhr Ihre Pforten für alle interessierten Besucher öffnen. 

Das Forum befindet sich in einem zwei Stockwerk hohen Atrium, in dem Today at Apple sein Zuhause in DC findet.
Das Forum befindet sich in einem zwei Stockwerk hohen Atrium, in dem Today at Apple sein Zuhause in DC findet. (Bild: Apple)

Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "Apple Carnegie Library: So sieht der neue Vorzeige-Store aus" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.